15 entspannendsten natürlichen heißen Quellen in Australien

Die Heilkräfte mineralstoffreicher heißer Quellen sind seit Jahrhunderten in vielen Kulturen bekannt und werden genutzt. In Australien gibt es tatsächlich einige der umfangreichsten artesischen Systeme der Welt. Ein Bad in diesen Thermalwässern kann den Stoffwechsel ankurbeln, die Haut reinigen und Linderung von körperlichen und geistigen Beschwerden bringen. Um Ihnen zu helfen, Ihren Körper und Geist zu verjüngen, haben wir eine Liste der entspannendsten natürlichen heißen Quellen zusammengestellt, die Sie in Australien besuchen können.

Inhalt

  • 1 Hepburn Springs, VIC, Australien
  • 2 Mornington Peninsula Hot Springs, Victoria, Australien
  • 3 tiefblaue geothermische Bäder, VIC, Australien
  • 4 Dalhousie Springs, SA, Australien
  • 5 Mataranka Thermal Pool, NT, Australien
  • 6 Bitter Springs, Mataranka, NT, Australien
  • 7 Tjuwaliyn / Douglas Hot Springs Park, NT, Australien
  • 8 Katherine Hot Springs, NT, Australien
  • 9 Innot Hot Springs, Queensland, Australien
  • 10 Moree Artesian Baths, NSW, Australien
  • 11 Blue Mountains Sparadise, NSW, Australien
  • 12 Lightning Ridge Bore Baths, NSW, Australien
  • 13 Zebedee Thermal Springs, WA, Australien
  • 14 Hastings Thermal Springs, TAS, Australien
  • 15 Kimberley Warm Springs, TAS, Australien

1. Hepburn Springs, VIC, Australien

Gegründet im Jahr 1895, ist die Hepburn Bathhouse & Spa der einzige historische Badhaus in der Umgebung. Während dieses Spa eine Reihe von verjüngenden Therapien für Körper und Seele anbietet, ist das wahre Highlight das Sanctuary Retreat. Dieses Heilerlebnis verbindet natürliches Mineralbad mit alten kulturellen Kurtraditionen. Zehn luxuriöse Fünf-Sterne-Villen bieten auch nach einem erholsamen Tag der Erneuerung die perfekte Übernachtungsmöglichkeit.

Besuchen Sie Hepburn Springs

2. Mornington Peninsula Hot Springs, Victoria, Australien

Mitten auf der wunderschönen Halbinsel Mornington bieten die Peninsula Hot Springs ein exzellentes Spa-Erlebnis. Südlich von Melbourne gelegen, befinden sich die Gäste in einer abgeschiedenen und ruhigen Umgebung, die mit schroffen Höhlen und Felsenbecken ausgestattet ist, die mit reinem Thermalmineralwasser gefüllt sind. Inspiriert von der japanischen Badekultur haben die Brüder Charles und Richard Davidson ein Heiligtum für die Seele geschaffen, in dem sich die Gäste entspannen und wieder mit ihrem inneren Selbst und der Natur in Kontakt treten können.

Besuchen Sie Mornington Peninsula Hot Springs

3. Deep Blue Geothermal Baths, VIC, Australien

Die Deep Blue Geothermal Baths sind Teil der Wellnesseinrichtungen im Deep Blue Resort in Warrnambool im Westen von Victoria. Hier zirkulieren die Pools Wasser aus einer alten unterirdischen Quelle bekannt als Dilwyn Aquifer. Aufgrund dieser unglaublichen Frühjahr wurden die ersten Mineralbäder in diesem Bereich im späten 19. Jahrhundert geschaffen. Heute ist es ein offenes geothermischen Mineral-Pool und vier private heiße Mineral Pool Zimmer für Ihren Einsatz.

Besuchen Sie die Deep Blue Geothermal Baths

4. Dalhousie Springs, SA, Australien

Dalhousie Springs in South Australia ist eine Ansammlung von über 60 natürliche heiße Quellen. Diese Thermalquellen im Herzen des Landes im Witjira-Nationalpark, 500 Kilometer südlich von Alice Springs, bilden eine echte Outback-Oase. Angesichts der von Bäumen gesäumten, tiefblauen Haufen thermischer Güte ist es nicht verwunderlich, dass einheimische Stämme diese Quellen als heiligen Ort betrachten.

Besuchen Sie Dalhousie Springs

5. Mataranka Thermal Pool, NT, Australien

Der Mataranka-Thermalpool ist einer der beliebtesten Orte im Elsey-Nationalpark und wird von hoch aufragenden Palmen und üppigem, grünem Buschland beschattet. Wie Bitter Springs, ist es nicht nur ein Fest für die Augen, sondern auch eine Freude für die Seele. Die unterirdischen Mineralwasseradern pumpen kontinuierlich große Mengen an wohltuend warmem Wasser in den Pool und sorgen so jedes Mal für ein neues Erlebnis.

Besuchen Sie das Mataranka Thermalbad

6. Bitter Springs, Mataranka, NT, Australien

Bitter Springs ist einer der mehreren natürlichen thermischen Cluster in der Mataranka-Region. Hier führt ein langsamer Abdrift die Quellen in einen Bach, der es den Schwimmern ermöglicht, dem Wasser bis zu 100 Meter zu folgen. Da Bitter Springs auch tiefer ist als andere, ist es für kleine Kinder ungeeignet, bietet aber eine entspannende und ruhige Erfahrung.

Besuchen Sie Bitter Springs

7. Tjuwaliyn / Douglas Hot Springs Park, NT, Australien

Der Tjuwaliyn / Douglas Hot Springs Park ist eine kleine Oase aus verschiedenen natürlichen Thermalbädern. Die warmen Brunnen sind eine große Anziehungskraft für erfahrene Camper und abenteuerlustige Reisende. Umgeben von trockenen Wäldern ist es auch ein ausgezeichneter Ort, um einige der schrulligen einheimischen Arten wie Bandicoots, Quolls und Flughunde zu beobachten.

Besuchen Sie den Tjuwaliyn / Douglas Hot Springs Park

8. Katherine Hot Springs, NT, Australien

Die heißen Quellen in der Nähe der kleinen Gemeinde Katherine bieten den perfekten Ort für ein kleines Picknick zur Mittagszeit und ein Erholungsbad. Eingebettet in das Katherine-Flussbett beträgt der Frühlingsdurchschnitt etwa 32 Grad. Diese Temperatur macht es das ganze Jahr über zu einem perfekten Reiseziel, aber besonders in den kalten Monaten verlockend.

Besuchen Sie Katherine Hot Springs

9. Innot Hot Springs, Queensland, Australien

Die Innot Hot Springs im hohen Norden von Queensland erregten zum ersten Mal vor ungefähr 100 Jahren Aufmerksamkeit, als das am Nettle Creek gefundene Wasser abgefüllt und nach Europa verschifft wurde. Heute umfasst der Freizeit- und Gesundheitspark Innot Hot Springs sechs öffentliche Schwimmbäder, in denen Touristen ihr eigenes Wasser abfüllen können. Alternativ können Sie eine Schaufel haben und ein Abenteuer mit dem Graben von Thermalwasser unternehmen.

Besuchen Sie Innot Hot Springs

10. Moree Artesian Baths, NSW, Australien

Die Moree Artisan Bäder in New South Wales sind perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Während die Kinder den Wasserpark genießen, können Sie sich zum Artisan Soak & Sauna Retreat zurückziehen, um sich in heilendem Thermalwasser zu entspannen, bevor Sie eine verjüngende Behandlung erhalten. Zusätzlich gibt es Gruppenfitnesskurse, kommerzielle Fitnesseinrichtungen und ein olympisches Schwimmbecken.

Besuchen Sie die Moree Artesian Baths

11. Blue Mountains Sparadise, NSW, Australien

Im Blue Mountains Sparadise können Sie in einer von Japan inspirierten Umgebung entspannen. Dort können Sie Ihre Lunge mit einem Kräuterdampfbad reinigen und sich im mineralreichen Wasser erfrischen, bevor Sie sich in den Zen-Garten zurückziehen. Sogar die Hotelzimmer im alten Fachwerkhaus sind nach traditioneller japanischer Art mit Futonbetten und Schiebetüren eingerichtet.

Besuchen Sie das Blue Mountains Sparadise

12. Lightning Ridge Bore Baths, NSW, Australien

Das Wasser für die Lightning Ridge Bore Baths stammt direkt aus dem Great Artesian Basin, dem größten und tiefsten artesischen Becken der Welt. (Das Wasserreservoir wird sogar auf etwa zwei Millionen Jahre geschätzt.) Hier befindet sich eine Bohrung, die regelmäßig neues Wasser für perfekte Temperaturen von 40 bis 50 Grad Celsius an die Oberfläche schiebt.

Besuchen Sie die Lightning Ridge Bore Baths

13. Zebedee Thermal Springs, WA, Australien

Tief im El Questro Wilderness Park in Westaustralien liegen die Zebedee Thermal Springs. Wie ein dünner Fluss kräuseln sie sich um hohe Palmen. Für ein Bad in diesen empfindlichen Gewässern fordert der Park Reisende auf, früh anzukommen. Die Quellen in der Nähe der Öffentlichkeit am Mittag alle Umweltauswirkungen auf diesem einzigartigen Ort zu reduzieren.

Besuchen Sie die Zebedee Thermalquellen

14. Hastings Thermal Springs, TAS, Australien

Einer der vielen großen Dinge über Tasmanien ist das zu weit weg ist nichts. Ein Beispiel sind die Hastings Caves und Thermal Springs, die nur etwa eineinhalb Autostunden von Hobart entfernt sind. Hier erkunden Sie Millionen Jahre alte Dolomitenhöhlen, während Sie Ihre Seele mit warmem, nahrhaftem Wasser in den örtlichen Thermalquellen versorgen.

Besuchen Sie die Hastings Caves und Thermalquellen

15. Kimberley Warm Springs, TAS, Australien

Die Kimberley Warm Springs im Norden Tasmaniens sind ein verstecktes Juwel. Weit entfernt von den üblichen Touristenattraktionen pumpen diese geothermischen Quellen warmes Wasser aus etwa 350 Metern Tiefe in ein großzügiges Naturbecken. Die konstante Temperatur von ca. 25 Grad hält Sie an kalten Tagen gemütlich und im Sommer immer noch erfrischend.

Besuchen Sie Kimberly Warm Springs

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here