Die besten Nail Formen für die Finger

Während ein stilvoller Farbtupfer den schönen Nägeln den perfekten Abschluss verleiht, wird Ihnen jeder Manikürist sagen, dass die Form wichtig ist. Als Grundlage jeder guten Maniküre ist Ihre Nagelform die Grundlage für die Herstellung fantastischer Finger. Die richtige Form ergänzt nicht nur Ihre Wahl der Farbe oder des Designs, sondern schmeichelt auch Ihrer ganzen Hand und lässt sie attraktiver erscheinen. Die Form Ihrer Maniküre ist kraftvoller als Sie vielleicht denken - von verlängerten kurzen Fingern bis hin zur Hervorhebung schöner Nägel. Als solches für Ihre Finger die beste Nagelform der Wahl ist eine wichtige Aufgabe, die Sie nicht übersehen sollten.

Inhalt

  • 1 Nagelformen
  • 2 mandelförmige Nägel
  • 3 runde geformte Nägel
  • 4 quadratische Nägel
  • 5 Sarg / Ballerina geformte Nägel
  • 6 ovale Nägel
  • 7 Nägel zu Hause formen
  • 8 verschiedene Nagelformen

Nagelformen

Wenn eine Nagelform auszuwählen, ist es wichtig, sich mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut zu machen. Obwohl es viele Silhouetten und Variationen im Angebot sind, gibt es fünf wichtigsten Formen sollten Sie wissen. Quadrat, rund, oval, mandel und sarg sind wesentliche formen. Um genau zu bestimmen, welcher Stil für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie Ihre Fingerform, Nagelbettbreite und Nagellänge berücksichtigen.

1. Mandelförmige Nägel

Mandelförmigen Nägel sind mit slim Seiten, die gegen das Ende verjüngen, und eine abgerundete Spitze. Obwohl diese schicke Form nicht auf kurze Nägel funktionieren wird, sieht es auf längere Längen schön. Die Silhouette passt dank ihrer länglichen Form natürlich zu langen und dünnen Nagelbetten. Mandelnägel eignen sich auch hervorragend zum Schmälern breiter Finger, um schlanke Hände zu erhalten. Darüber hinaus finden auch Damen mit kurzen Ziffern diese Nagelform vorteilhaft, da sie das Erscheinungsbild einer zusätzlichen Länge erzeugen kann. Wenn Sie glauben, dass diese Form für Sie geeignet ist, probieren Sie den Look mit neutralen und nackten Lacken sowie glamourösen und mädchenhaften Designs.

2. runde Nägel

Wenn Sie das Aussehen längerer Finger erhalten möchten, Ihre Nägel jedoch kurz halten möchten, sollten Sie eine runde Form wählen. Runde Nägel mit kurzer Länge und natürlich gekrümmter Kante eignen sich perfekt zum subtilen Dehnen kurzer und breiter Finger. Die Form kann auch verwendet werden, um breite Nagelbetten dünner und länger erscheinen zu lassen. Wenn Sie schmale Nagelbetten haben, schließen Sie auch eine runde Form nicht aus. Die schlichte Silhouette ist nicht nur klassisch, sondern auch vielseitig und unkompliziert. Perfekt für Damen, die keine Zeit für den Salon haben. Runde Nägel sind zu Hause leicht zu pflegen. Durch ihr weiches, rundes Aussehen eignen sie sich ideal für jede Lackfarbe. Sie können sogar versuchen, je nach Stimmung und Outfit zwischen neutralen, hellen und einzigartigen Tönen zu wechseln.

3. Platz geformte Nägel

Wie runde Formen eignen sich quadratische Stile auch perfekt für kürzere Nägel. Gekennzeichnet durch gerade Kanten und eine eckige Spitze weg, diese Nagelform erscheint ordentlich und stilvoll. Während Damen, die einen längeren Nagel bevorzugen, eine Form wählen sollten, die sich mehr verjüngt, werden diejenigen, die einen kurzen, kantigen und dennoch eleganten Look mögen, diesen Stil lieben. Quadratisch geformte Nägel schmeicheln besonders für diejenigen mit dünnen Händen und langen, schlanken Fingern. Wenn dies nach Ihnen klingt oder wenn Ihre Nagelbetten lang und schmal sind, sollten Sie bei Ihrer nächsten Maniküre nach einer quadratischen Form fragen. Der Stil, der eine subtile Erweiterung der Hände bewirkt, bricht auch weniger leicht als andere Formen und ist daher ideal für pflegeleichte Damen. Wenn es um Farben geht, wirken quadratische Nägel am auffälligsten, wenn sie mit hellem, fettem oder hochglänzendem Lack kombiniert werden.

4. Sarg / Ballerina geformte Nägel

Eine der besten Formen für Liebhaber langer Nägel und solche mit schmalen Nagelbetten ist die Sargform. Dieser Nagelstil wird auch als Ballerina-Form bezeichnet und ist nach seiner Silhouette benannt, die sowohl einem Sarg als auch einem Ballettschuh ähnelt. Die stilvolle Form ist charakteristisch lang und schmal. Es verjüngt sich auch dramatisch zum Ende, bevor es mit einer quadratischen Spitze endet. Während das raffinierte und kantige Design viele Frauen anzieht, sollten Damen es nur versuchen, wenn ihre Nägel lang und robust sind. Kurze und spröde Nägel sind möglicherweise nicht in der Lage, mit dieser Form umzugehen. Alternativ können Sie das Aussehen mit Acryl-Nägel versuchen. Obwohl das kühne Design viel Pflege erfordert, lohnt sich die Mühe, wenn es mit blassneutralen Farbtönen, launischen Tönen und matten Polituren kombiniert wird.

5. Oval geformte Nägel

Ovale Nägel eignen sich aufgrund ihrer Dehnungsfähigkeit sowohl für kurze als auch für breite Nagelbetten und Finger. Die mittelgroße bis lange Form, die in einem Halbkreis endet, ähnelt den Mandelstilen, ist jedoch stumpfer und sieht zarter aus. Das Ergebnis ist eine weibliche Nagelform, die dazu beiträgt, dass breite Finger schlanker und kurze Finger länger aussehen. Während Sie keine ernsthaft langen Nägel benötigen, um eine ovale Form zu schaukeln, benötigen Sie ein wenig Länge. Ein paar Millimeter freie Kante, die über Ihre Fingerspitze hinausragt, sollten ausreichen. Sobald Sie diese schicke Form kreiert haben, können Sie sie mit tollen Nail Art- oder femininen Pastelltönen kombinieren, um ein schickes Erscheinungsbild für die Landebahn zu erzielen.

Wie Shape Nails zu Hause

Obwohl es immer am besten ist, einen Salon zu besuchen, wenn Ihre Nägel ein Update oder etwas Liebe brauchen, ist es möglich, Ihre Nägel zu Hause zu formen. Solange Sie Erfahrung mit einer Nagelfeile haben, können Sie jede gewünschte Nagelform erstellen. Von Mandel und Oval über Sarg und Quadrat erfordert jede Nagelform ein wenig Konzentration, Geduld und Know-how. Egal, ob Sie Ihren normalen Stil auffrischen oder Ihre Nagel-Silhouette komplett verändern möchten, dieses Video zeigt Ihnen, wie. Nachdem Sie die wesentlichen Informationen zu Winkeln und Proportionen kennengelernt haben, können Sie Ihre Nägel in Kürze wie ein Profi feilen und formen. Denken Sie daran, dass einige Formen nur für lange Nägel geeignet sind, während andere auf kürzeren Längen besser aussehen.

Verschiedene Formen Nail

  • Machen Sie sich mit den verschiedenen Nagelformen wie Quadrat, Rund, Oval, Mandel und Sarg / Ballerina vertraut.
  • Berücksichtigen Sie Ihre Fingerform, Nagelbettbreite und Nagellänge, um Ihre ideale Nagelform zu finden.
  • Wenn Sie Ihre Nägel kurz halten, wählen Sie zwischen quadratischen und runden Formen.
  • Wenn Sie mittlere oder lange Nägel haben, passen Oval-, Mandel- und Sargformen am besten zu Ihnen.
  • Verwenden Sie längliche Nagelformen wie Mandel, Sarg und Oval, um kurze und breite Finger zu verlängern und zu schlanken.
  • Frauen mit natürlich langen und schlanken Fingern sollten eine quadratische Nagelform wählen, um einen schmeichelhaften Effekt zu erzielen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here