Wie trägt man Brogue Schuhe für Männer

Wenn es um Herrenschuhe geht, sind Brogues ein Muss. Sie sind nicht nur schick und modisch, sondern können dank ihrer einzigartigen Perforation auch jedem Outfit Interesse und Spannung verleihen. Also, wenn es Zeit ist, ein Paar Schuhe zum Anziehen auszuwählen, warum nicht ein paar Brogues auswählen?

Inhalt

  • 1 Die Geschichte der Brogues
  • 2 Arten von Brogues
    • 2.1 Full Brogue (Flügelspitze)
    • 2.2 Half Brogue
    • 2.3 Viertel Brogue
  • 3 Brogue-Outfits
    • 3.1 Brogues mit Hosen
    • 3.2 Brogues mit Chinos
    • 3.3 Brogues mit Jeans
  • 4 Brogues tragen

Die Geschichte der Brogues

Moderne Brogues stammten aus Schottland und Irland und wurden ursprünglich aus ungebräuntem Fell mit kleinen Perforationen hergestellt. Die Perforationen dienten der Funktionalität und dienten dazu, Wasser durch das Schuhwerk fließen zu lassen, wenn der Träger in nassem Gelände ging. Das Design hat sich seitdem weiterentwickelt, und die Perforationen dienen heute hauptsächlich dekorativen Zwecken. In der Tat sind es diese gemusterten Details, mit denen Brogues identifiziert werden.

Art der Brogues

Brogues gibt es in zwei Ausführungen: Derby mit offener Schnürung und Oxford mit geschlossener Schnürung. Brogues werden auch nach den verschiedenen Perforationen kategorisiert, die sie aufweisen. Zu den Designs gehören der Full Brogue (Flügelspitze), der Half Brogue und der Quarter Brogue.

Full Brogue (Flügelspitze)

Full Brogues sind die bekanntesten Modelle und verfügen über eine spitze Zehenkappe mit flügelartigen Verlängerungen, die an beiden Seiten des Schuhs verlaufen. Von oben betrachtet sieht die Zehenkappe so aus, als hätte sie eine W- oder M-Form.

BESTE AUSWAHL


Halber Brogue

Der Halbbrogue oder Semi-Brogue zeichnet sich durch eine Zehenkappe aus, die an den Zehenkappenkanten und in der Kappenmitte mit Zierstanzungen und Zacken versehen ist. Halbbrogues sind in der Regel formeller als Vollbrogues, passen aber zu einer Vielzahl von Outfits.

BESTE AUSWAHL


Viertel Brogue

Viertel-Brogues zeichnen sich durch ihre gerade Zehenkappe mit dekorativen Details entlang des Kappenrands aus, aber nichts in der Mitte der Zehenkappe. Wie bei der Halbbrogue sind Viertelbrogues eine beliebte Wahl für die Arbeitskleidung, da die Vollbrogue etwas geschäftig wirken kann. Somit eignet sich der Quarter Brogue ideal für geschäftliche und formelle Anlässe.

BESTE AUSWAHL


Brogue-Outfits

Der Brogue galt einst als Outdoor-Schuh und war für formelle Anlässe nicht akzeptabel, hat sich aber seitdem zu einer Vielzahl verschiedener Stile entwickelt, die heute für die meisten formellen Anlässe akzeptabel sind. Obwohl der klassische Brogue aus braunem Leder besteht, gibt es jetzt verschiedene Farben, Stile und Materialien, einschließlich Lackleder und Wildleder. Durch die Vielseitigkeit des Schuhs passt er zu verschiedenen Outfits, von schmalen Blue Jeans über schlichte T-Shirts bis hin zu Chambray-Hemden und Chinos. Heutzutage kann der klassische Brogue sogar mit Geschäftskleidung oder einem zweiteiligen Anzug getragen werden.

Brogues mit Hosen

Eines der großartigen Dinge an Brogues ist, dass man sie leicht hoch- oder runterziehen kann. Um ein Paar Brogues zu veredeln, probieren Sie es mit einer eleganten Anzughose oder -hose sowie einem Hemd und einem Blazer. Um sicherzustellen, dass Ihr Look eleganter als lässig aussieht, sollten Sie auch ein elegantes Paar Brogues wählen. Ein schlanker Stil in einer klassischen Farbe wie Schwarz, Braun oder Burgund sieht ausgesprochen elegant aus.

Brogues mit Chinos

Brogues sehen nicht nur gut zu Hosen aus, sondern passen auch perfekt zu Chinos. Da sich Brogues hervorragend für einen eleganten, lässigen Auftritt eignen, passen sie gut zu Chinos, die von Natur aus elegant und doch entspannt sind. Halten Sie sich an die klassischen Farben Ihrer Hosen und Schuhe, um die Kombination zu treffen. Dann vervollständigen Sie Ihren Look mit einem einfachen Hemd. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Blazer hinzufügen und Ihre Hosen mit Handschellen versehen, um Ihre Knöchel zur Geltung zu bringen.

Brogues mit Jeans

Aufgrund ihres detaillierten Erscheinungsbilds können Brogues bei bestimmten Jeans manchmal überwältigend wirken. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie diese Kombination nicht ausprobieren sollten. Wenn es richtig getragen wird, kann dieser Look stilvoll und elegant sein. Denken Sie beim Kombinieren von Brogues mit Jeans daran, die Dinge einfach und elegant zu halten. Streben Sie dazu einen lässigen Auftritt mit Skinny- oder Slim-Jeans in Dunkelblau oder Schwarz an. Vervollständigen Sie Ihren Look mit etwas Poliertem, beispielsweise einem Hemd, einem T-Shirt, einem Blazer oder einem Pullover.

Brogues tragen

  • Wählen Sie die Art der Brogues, die zu Ihrem Stil, Outfit und dem Anlass, für den Sie sich kleiden, passen.
  • Wählen Sie Brogue-Schuhe mit vielen Perforationen für lässige Outfits und Styles mit minimalen Löchern für formelle Ensembles.
  • Verkleiden Sie sich mit Brogues, indem Sie ein schmales Paar in einer klassischen Farbe auswählen und es mit einem Anzug oder einer maßgeschneiderten Hose tragen.
  • Kombiniere eine helle Chinohose mit klassischen braunen Brogues und einem Hemd mit Knöpfen für einen eleganten und dennoch entspannten Look.
  • Tragen Sie Brogues zu einer schmalen dunkelblauen Jeans, einem T-Shirt und einem Blazer für einen stilvollen, eleganten, lässigen Look.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here