Wie trägt man einen Kapuzenpullover für einen stylischen Winterlook

BALENCIAGA Jeans

  • BURBERRY Zip-Up Hoodie

  • SAINT LAURENT Jacke

  • TODD ​​SNYDER + CHAMPION

  • Shearling Jacke und Hoodie

    Für einen warmen und winterlichen Look können Sie einen Hoodie mit einer Shearling-Jacke kombinieren. Um das Outfit perfekt zu machen, muss man nur die richtige Balance finden. Da sowohl die Jacke als auch der Hoodie dick und schwer aussehen, ist es am besten, sich von Schwarz fernzuhalten und den Look mit weicheren Tönen aufzuhellen. Eine Jacke aus braunem Leder oder Wildleder mit Lammfellmuster kann eine hervorragende Wahl sein und Ihrem Outfit etwas Wärme verleihen. Was Ihren Hoodie und Ihre Hose angeht, so ist ein hellgraues Sweatshirt eine vielseitige Option, und hellblaue Jeans machen die Farbpalette noch weicher, während sie eine ergänzende Textur hinzufügen. Vervollständigen Sie Ihr Outfit mit Schnürstiefeln, da der Look im Freien liegt.

    BRUNELLO CUCINELLI Jacke

  • COS Lederstiefel

  • SAINT LAURENT Jeans

  • WACKO MARIA Hoodie

  • Bomberjacke und Hoodie

    Kombinieren Sie einen Hoodie mit einer Bomberjacke, um ein zeitgemäßes, urbanes Outfit zu erhalten. Die Kombination ist zwar nicht so klassisch wie andere Partnerschaften, kann aber dank der aktuellen Popularität des Bombers und des grundlegenden Designs des Hoodies genauso gut funktionieren. Wählen Sie einen Kapuzenpullover mit Reißverschluss in einer klassischen Farbe wie Grau, Schwarz oder Marine. Dann kombinieren Sie es mit Ihrem Lieblingsbomber, sei es aus Nylon, Wolle oder Leder. Vervollständigen Sie Ihr Alltagsoutfit mit Schwarzen oder Dunkelblauen Jeans und Schuhen. Das Ergebnis wird ein moderner Innenstadtstil mit subtilen Athleisure-Einflüssen sein.

    LEVI IST GEMACHT UND GEFERTIGT

  • POLO RALPH LAUREN

  • RRL Bomberjacke

  • Unter Rüstung Sportbekleidung

  • Erbsenmantel und Hoodie

    Wenn es darum geht, warm zu bleiben und dabei stilvoll auszusehen, ist ein Pea Coat immer eine ausgezeichnete Wahl. Als solches ist es ein Stil, den die meisten Herren in ihrer Garderobe haben. Aber während viele Männer wissen, wie man ihren Pea Coat für formelle Anlässe und Funktionen trägt, wissen nicht viele, wie man ihn für lässige Looks verwendet. Obwohl dieser zweireihige Mantel scharf und raffiniert aussieht, eignet er sich überraschend gut für einen entspannten Wochenendlook. Alles was es braucht ist ein Hoodie, um es zu lockern. Kombinieren Sie an Ihrem nächsten kühlen Sonntag einen grauen Hoodie unter einem schwarzen oder braunen Peacoat für einen lässig coolen Look. Denken Sie daran, das Outfit mit anderen entspannten Kleidungsstücken wie locker sitzenden Jeans und Turnschuhen abzurunden.

    ALEXANDER MCQUEEN Turnschuhe

  • JOHN ELLIOTT Hoodie

  • LEVIS WEINLESEKLEIDUNG

  • SAINT LAURENT Peacoat

  • Parka Jacke und Hoodie

    Schützen Sie sich diesen Winter stilvoll vor Wind, Regen und Kälte, indem Sie einen Hoodie mit einer Parka-Jacke kombinieren. Die Kombination ist nicht nur warm und praktisch, sondern kann auch stilvoll und modern wirken. Denken Sie daran, die Dinge zeitgemäß und sauber zu halten. Wählen Sie zunächst einen eleganten Parka ohne Kapuze in einem Farbton wie Marine oder Grün. Während Schwarz wirken kann, kann es ein wenig schlicht wirken, besonders wenn Sie vorhaben, es mit einem schwarzen Hoodie zu kombinieren. Vervollständigen Sie Ihren Look mit schlichten und dennoch raffinierten Stücken. Eine schlichte, schmal geschnittene, schwarze Chinohose und ein hellgraues Langarm-Oberteil oder -Pullover machen den Job gut.

    FREEMANS SPORTCLUB

  • MONCLER GAMME BLEU

  • NN07 Grauer Pullover

  • TOM FORD Hoodie

  • Jeansjacke und Hoodie

    Kombinieren Sie einen Hoodie mit einer Jeansjacke, um einen lässigen und coolen Look zu erhalten. Obwohl Sie für das Outfit aus vielen Arten von Jeansjacken auswählen können, eignet sich eine hellblaue Option hervorragend für eine Reihe von Stilen. Kombinieren Sie es mit einem schwarzen oder grauen Kapuzenpullover oder einer Jacke für einen stilvollen Winterlook mit passenden Texturen. Dann vervollständige dein Outfit mit einer kleinen Rock'n'Roll-Attitude. Wählen Sie dazu einfach eine schwarze Röhrenjeans und schließen Sie mit schwarzen Chelsea-Stiefeln aus Leder ab.

    CHEANEY Chelsea-Stiefel

  • KENT & CURWEN Jeans

  • REGIERENDER CHAMP Hoodie

  • SIMON MILLER Jacke

  • Wie man Hoodie trägt

    • Machen Sie einen Hoodie zu Ihrem Lieblingsstück, um im Winter warm zu bleiben.
    • Kombinieren Sie den schlichten Stil mit anderen Oberbekleidungsteilen, um ihn modischer wirken zu lassen.
    • Wählen Sie einen Kapuzenpullover mit Reißverschluss für einen schmalen Schnitt oder einen Kapuzenpullover für etwas Lockereres und Bequemeres.
    • Kombinieren Sie einen Kapuzenpullover mit einer Leder- oder Jeansjacke für ein schickes und stylisches Outfit.
    • Tragen Sie einen Hoodie mit Bomberjacke, Parka oder Peacoat für einen zeitgemäßen, urbanen Look.
    • Ergänzen Sie Ihr Hoodie-Outfit mit Jeans, Sneakers oder Stiefeln.

    Lassen Sie Ihren Kommentar

    Please enter your comment!
    Please enter your name here