MRP eröffnet ersten Store in Melbourne, Australien

Melbourne Central Shopping Center erhielt letzte Woche eine Injektion von neuer Art und Weise mit der Eröffnung des ersten australischen MRP speichern. Die südafrikanische Modehändler öffnete seine Türen am Donnerstag, 22. Oktober, gerade rechtzeitig für den Wochenendhandel.

Am Abend zuvor fand eine Auftaktveranstaltung mit einer Gästeliste von Brancheninsidern statt, darunter das von TheTrend Spotter und Colin. Der renommierte Modedesigner Henry Holland und die Stilikone Poppy Delevingne nahmen an der Veranstaltung teil, um den Start von MRP in Australien zu feiern. Holland ist einer von mehreren Branchenführern, die in den letzten Jahren mit MRP zusammengearbeitet haben und sich einer Liste anschließen, zu der Chloe Norgaard, Agyness Deyn und die Indie-Band Fun gehören.

Links: Henry Holland, rechts: Poppy Delevingne | Foto von Lucas Dawson

Der Start eingeführt einer von Südafrikas bekanntesten Bekleidung und Accessoires Einzelhändler auf den australischen Markt. Mit Kleidung, Accessoires, Schuhe und Nachtwäsche für Frauen, Männer und Kinder, werden MRP Australier bringen eine neue Auswahl an Trend-driven Designs zu erschwinglichen Preisen. „Wir glauben, dass Mode für jeden ist etwas dabei, weshalb wir die neuesten Looks in einem täglichen großen Preis anbieten“, sagte Nicci Lyne, Geschäftsführer von MRP.

Leigh Dunn, General Manager von Melbourne Central, freut sich ebenfalls über diese neue Partnerschaft und erklärt, dass die Erweiterung des Einkaufszentrums um MRP zu einer wesentlichen Wiederbelebung des Einzelhandelssektors der Stadt beitragen wird. MRP zweite australische Geschäft wird in Eastland Shopping Center öffnen diese Woche am Donnerstag, 29. Oktober, eine Woche nach der Eröffnung Melbourne Central Händler.

Foto von Lucas Dawson

Beide Melbourne Central und Eastland Standorten bieten die Möglichkeit, Käufer MRP des neuen Sommerbereiche zu erwerben, einschließlich derjenigen seiner RT, RED und Oakridge Marken. Die Oakridge Marke wird angeführt von Poppy Delevingne und umfasst Stile wie Maxi Kleider, Jeans und Sandalen, mit einer unkonventionellen Atmosphäre. "Als Unternehmen mit Sitz in der südlichen Hemisphäre sind wir in der Lage, Australiern ein relevantes, saisonal ausgerichtetes Sortiment anzubieten", sagte Stuart Bird, CEO von MRP.

Poppy Delevingne | Foto von Robert Anthony

MRP hat derzeit über 440 Bekleidungsgeschäfte. Während Mehrheit dieser Geschäfte in Südafrika befindet, erweitert der Händler international und eine globale Präsenz mit seinem Online-Shop zu schaffen weltweit von Schiffen und Booten.

MRP basiert auf den Prinzipien Leidenschaft, Wert und Partnerschaft und ist bereit, High-End-Trends für Australier zugänglich zu machen. Ausgehend von den Bekleidungsgeschäften und dem Potenzial, die Divisionen mrpHome und mrpSport ins Land zu holen, sieht MRP ein anhaltendes Wachstum in Australien vor.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here