Internationale Top Fashion News der Woche | 27.01.19

In dieser Modewoche stirbt Brandon Truaxe, der Gründer von Deciem. H & M arbeitet mit der britischen Textilmarke GP & J Baker zusammen. Net-a-Porter hat endlich sein Kidswear-Kollektiv ins Leben gerufen und die neue Kollektion von Viktor & Rolf debütierte auf der Fashion Week. Entdecken Sie diese und weitere Geschichten, während wir Ihnen die wichtigsten internationalen Modenachrichten der Woche präsentieren.

H & M arbeitet mit der britischen Textilmarke GP & J Baker zusammen

High Street-Favorit H & M hat im vergangenen Juli seine inspirierte Allianz mit der britischen Traditionsmarke GP & J Baker bekannt gegeben. Jetzt hat die Capsule-Kollektion die australische Küste fest erreicht. Die farbgetriebene GP & J Baker x H & M-Kollektion, die am 31. Januar im Geschäft erhältlich ist, basiert auf klassischen Drucken aus dem GP & J Baker-Archiv, das mehr als 100 Jahre zurückreicht, als die robuste Marke 1884 gegründet wurde Das hauseigene Designteam von H & M hat einige der bekanntesten und faszinierendsten Drucke von GP & J von Hand ausgewählt, darunter Magnolia, die William Turner 1913 für GP & J Baker gemalt hat Orientalischer Vogel-, Blüten- und Hydrangea-Vogel. Sie werden auf erfrischende Weise durch einige der geometrischeren Details der Marke ergänzt und verleihen dem Line-Up eine erkennbar modische Note.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die #gpjbakerxhm Womenswear-Kollektion enthält wertvolle GP & J Baker-Archivdrucke in modischen Designs des hauseigenen H & M-Teams und ist ab sofort in ausgewählten Geschäften weltweit sowie online unter www.hm.com erhältlich. Oriental Bird Jumpsuit mit dem legendären Oriental Bird, einem wunderschönen Vogel- und Astdesign in der Tradition antiker chinesischer Tapeten. #HM @HM # Kissen in Magnolia von GP & J Baker. #floralfabric #floralprint #pattern #patternonpattern #darkfloral #gpjbaker @leejofa #leejofaluxury

Ein Beitrag von GP & J Baker (@gpjbaker) am 14. August 2018 um 4:30 Uhr PDT

Net-a-Porter hat sein Kidswear-Kollektiv lanciert

Nachdem Pop-up-E-Shops für Kinder von Dolce & Gabbana und Gucci auf Net-a-Porter.com große Beliebtheit erlangt hatten, lanciert der Einzelhändler ein Multimarkenkinderkollektiv. Unter „kollektiv“ versteht man unter Net-a-Porter eine enge Zusammenstellung von Marken, die alle exklusive Kapselkollektionen für die Website erstellt haben. Alanui Kids, Yeah Right NYC Kids, Chinti & Parker Kids, ATM Kids, Lingua Franca Kids, Golden Goose Deluxe und Veja umfassen die Liste der sieben Labels für Jungen und Mädchen im Alter von 1 bis 12 Jahren.

"Das neue Jahr war der perfekte Zeitpunkt, um dieses Kollektiv ins Leben zu rufen", sagte die globale Einkaufsleiterin von Net-a-Porter, Elizabeth von der Goltz. „Es ist Januar - die Kinder gehen wieder zur Schule, aber es gibt diese Vorstellung von Gemütlichkeit und dem Wunsch, sich wohl zu fühlen.“ Die Kapseln spiegeln dies dementsprechend mit bequemen Strickjacken, Kaschmirpullovern, Trainingshosen und Turnschuhen wider. "Ob für uns selbst oder für unsere Kinder, wir denken im Januar immer an Wellness. Dies ist eine Erweiterung davon - es ist Luxus für Kinder!"

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

DIESE GERADE IN: Kid's Casuals. Entdecken Sie die größten Trends in kleinen Größen mit unserer Sammlung von Kleiderschrank Must-Haves? Tippe auf den Link in Bio, um deine Lieblingslooks von Instagram bei #NETAPORTER zu kaufen.

Ein Beitrag von NET-A-PORTER (@netaporter) am 21. Januar 2019, um 7:03 Uhr PST

Lanvin gibt einen neuen Creative Director bekannt

Lanvin hat seinen neuen Creative Director, Bruno Sialelli, zum ehemaligen Menswear Design Director bei Loewe ernannt. Die Ernennung wird laut einer Medienmitteilung des Labels eine bedeutende Veränderung in der kreativen Richtung des Unternehmens bedeuten. Sialelli übernimmt die Rolle nach einigen instabilen Jahren bei Lanvin. Das Label hat zahlreiche neue Kreativdirektoren ernannt, die nicht lange im Einsatz waren.

Nachdem Alber Elbaz das Unternehmen Ende 2014 verlassen hatte (15 Jahre lang für die Marke tätig), übernahm Bouchra Jarrar die Leitung, blieb jedoch etwas länger als ein Jahr. Olivier Lapidus ersetzte Jarrar, verließ ihn jedoch einige Monate später. Lanvin hat seitdem nach dem richtigen Designer gesucht, um die Führung zu übernehmen. Und sie glauben, sie haben herausgefunden, was in Sialelli gefehlt hat. Der Geschäftsführer des Labels, Jean-Philippe Hecquet, sagte in einer Erklärung, dass sie glauben, die Vision des Designers werde [Lanvin] wieder zum Leben erwecken.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Wir stellen vor: Bruno Sialelli, Lanvins neuer Creative Director @brunosialelli #BrunoSialelli #Lanvin? @quentinsaunier

Ein Beitrag, der von LANVIN (@lanvinofficial) am 22. Januar 2019 um 9:44 Uhr PST geteilt wurde

Die neue Kollektion von Viktor & Rolf wurde auf der Fashion Week vorgestellt

Einige Designer wollen ein modisches Statement abgeben, wenn sie ihre neueste Kollektion vorstellen - und jetzt haben es Viktor & Rolf geschafft! Anfang dieser Woche stellte das Modehaus seine neueste Haute Couture-Kollektion für Frühjahr / Sommer 2019 in Paris vor. Nacheinander zierten Kleider mit voluminösen Lagen aus Rüschen und Tüll die Landebahn, um ein Thema mit den kühnen und theatralischen Designs der Marke zu kreieren. Obwohl es etwas anderes war, das die Leute zum Reden brachte - oder vielmehr zum Lesen.

Jedes Kleid wurde mit einer anderen Aussage geschmückt. Sie reichten von erhebend („Ich will eine bessere Welt“) bis asozial („Entschuldige, ich bin spät dran. Ich wollte nicht kommen.“). Die Kleider sprechen sicherlich eine sehr offene Meinung von sich.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

"Fashion Statements" Haute Couture SS19 <3 VR? von @teampeterstigter #ViktorandRolf #Couture

Ein Beitrag von Viktor & Rolf (@viktorandrolf) am 24. Januar 2019 um 13:13 Uhr PST

Brandon Truaxe, Gründer von Deciem, stirbt

Brandon Truaxe, der Gründer von Deciem, ist nach einjähriger öffentlicher Entschlüsselung gestorben. Er baute das kanadische Hautpflegeunternehmen durch radikale Preisgestaltung und Social-Media-Marketing zu einer weltweiten Marke aus. Doch sein zunehmend unberechenbares Verhalten, das auf dem Instagram-Account seines Unternehmens dokumentiert ist, kostete ihn letztendlich seine Position als CEO.

Laut einer Aussage in der kanadischen National Post "ist es so, als ob er von einem Eigentumswohnungsgebäude in der Nähe der Innenstadt von Toronto gefallen ist." glaube nicht, dass er gesprungen ist. Ich glaube, er ist gestürzt. “Ein Sprecher des Toronto Police Service bestätigte keine Informationen über den Vorfall. Sie enthüllten jedoch, dass sie in Truaxes Nachbarschaft gerufen worden waren und keine Beweise für kriminelle Aktivitäten gefunden hatten.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Brandon, unser Gründer und Freund. Sie haben unser Herz berührt, unseren Verstand inspiriert und uns glauben gemacht, dass alles möglich ist. Vielen Dank für jedes Lachen, jedes Lernen und jeden Moment Ihres Genies. Wir können uns eine Welt ohne Sie nicht vorstellen, aber wir versprechen, aufeinander aufzupassen, und werden hart daran arbeiten, Ihre Vision fortzusetzen. Mögest du endlich in Frieden sein. Liebe (für immer) deine ENTSCHEIDUNG ❤

Ein Beitrag von THE ABNORMAL BEAUTY COMPANY (@deciem) am 21. Januar 2019, um 12:44 Uhr PST

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here