10 Super Dreadlock Frisuren für Männer

Durchstreift man Streetstyle-Instagramme aus der ganzen Welt, wird deutlich, dass das Dreadlock-Spiel unter Modebewussten selten stärker war. Lange vorbei ist das Klischee von unordentlichem Hippie-Haar. In diesen Tagen dreht sich alles um klare, scharfe Linien, saubere, enge Schlösser und kreative Verbesserungen. Dreadlocks verwandeln jede saisonale Frisur in einen garantierten Blickfang im Streetstyle, ganz gleich, ob Sie sich für verjüngte Überblendungen oder Hinterschnitte interessieren. Wenn Sie daran denken, Ihrem Alltagslook ein Upgrade mit Dreadlocks zu geben, brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Wir haben die besten Dreadlock-Frisuren für Männer zusammengefasst, um Sie zu inspirieren.

Inhalt

  • 1 Schreckensfrisuren
    • 1.1 Gefürchteter Mohawk
    • 1.2 Unterschnittene Dreadlocks
    • 1.3 Geflochtene Schrecken
    • 1.4 Bro Flow Dreads
    • 1.5 Seitenteil Dreads
    • 1.6 Höhenangst
    • 1.7 Graue Furcht
    • 1.8 Mit Dreadlocks verblassen
    • 1.9 Gefärbte Schrecken
    • 1.10 Kurze Schrecken

Schreckensfrisuren

1. Gefürchteter Mohawk

Dieser Stil beweist, dass Sie Dreadlocks in jede Frisur integrieren können. Das entscheidende Element, um diesen Look zu erzielen, ist die Rasur der Kopfseiten, wodurch die charakteristische Mohawk-Silhouette geformt wird. Die Länge Ihrer Schlösser bestimmt das endgültige Aussehen Ihres Falken. Sie können so lang oder kurz sein, sogar oder ungleichmäßig, wie Ihr gefürchteter Kopf es wünscht. Kein Schreckensbussard wird jemals derselbe sein wie der nächste.

2. Dreadlocks unterschneiden

Wenn Sie Ihren Stil von einer verjüngten Überblendung abheben möchten, sollten Sie eine Hinterschneidung in Betracht ziehen. Je länger deine Dreadlocks sind, desto dramatischer wird dieser Schnitt deinen Stil verstärken. Binden Sie Ihr Haar zu einem hohen Pferdeschwanz oder einem Haarknoten, um Ihre lebhaften Seiten zu betonen. Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, können Sie Ihren Look mit Perlen und anderen Accessoires an Ihr Outfit des Tages anpassen.

3. Geflochtene Schrecken

Es gibt verschiedene Flechttechniken für gefürchtetes Haar. Unabhängig davon, für welches Sie sich entscheiden, wird es Ihrem Stil eine interessante Textur verleihen. Außerdem ist es schön, ab und zu Dinge auf den Kopf zu stellen. Wenn Sie nach einem geflochtenen Look suchen, ist es am besten, Ihre Dreadlocks dünn zu halten. Auf diese Weise lässt sich das Erscheinungsbild einfacher steuern und komplexere Stilelemente einfacher integrieren. Natürlich gibt es auch Zöpfe für dicke Dreadlocks, sodass jeder hier ein Gewinner ist.

4. Bro Flow Dreads

Bro Flow Dreads sind der perfekte "Undone" -Look für ungezwungene Events und Anlässe. Damit dies jedoch mühelos gelingt, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Schlösser nicht zu fest sind. Auf diese Weise behalten Sie die natürliche Dicke Ihres Haares bei und erhöhen die Höhe Ihrer Dreadlocks. Um den Stil perfekt zu treffen, sollten Ihre Dreadlocks Ihren unteren Nacken im Rücken bürsten und Ihre Gesichtszüge im vorderen Bereich einrahmen.

5. Seitenteil Dreads

Ein tiefes Seitenteil kann die Lautstärke Ihrer Krone sichtbar erhöhen und Ihren Dreads ein eindrucksvolles Aussehen verleihen. Wenn Sie ein Seitenteil erstellen, während Sie anfangen, sich vor Ihren Haaren zu fürchten, wachsen Ihre Ängste auf natürliche Weise in diese Form. Wenn Sie Ihre Dreadlocks bereits vergrößert haben, kann das Gewicht Ihrer langen Locks dazu beitragen, den einmal erstellten Stil beizubehalten. Für ein wenig mehr Rand können Sie diesem Stil auch einen Hinterschnitt hinzufügen.

6. Hightop Dreads

Wenn Sie das Dreadlock-Spiel noch nicht kennen und nicht darauf warten möchten, dass Ihre Haare herauswachsen, sind Hightop-Dreadlocks eine gute Wahl. Diese Dreads sind normalerweise recht kurz gehalten, sodass Sie keine Rapunzel-Längen benötigen, damit der Look für Sie funktioniert. Aufgrund seiner Länge ist es auch einer der handlichsten Dreadstyles überhaupt. In Kombination mit beschnittenen Seiten sorgen High-Top-Dreads für ein unterhaltsames und dennoch elegantes Finish.

7. Graue Furcht

Graue Dreads beweisen, dass Dreadlocks in jedem Alter gut aussehen. Der Schlüssel zu diesem großartigen Stil ist, ihn natürlich zu erhalten und Mutter Natur seinen Teil dazu beizutragen. Darum fürchte dich nicht davor, dein Grau durchzulassen und sei nicht zu streng in deinem Wachstum. Ein wenig ungefürchtete Wurzel, zusätzlich zu gut gepflegtem Gesichtshaar, verleiht Ihrem gesamten Look ein entspanntes und doch stilvolles Gefühl.

8. Mit Dreadlocks verblassen

Ein Fade ist eine stilvolle und moderne Methode, um Dreadlocks zu aktualisieren. Der Schnitt ist eine beliebte Ergänzung für Hightop-Dreads, da er sich sanft in einen vollen Kopf aus Schlössern einfügt. Natürlich können Sie jeder Länge und jedem Stil von Dreads eine Überblendung hinzufügen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Der Singer / Songwriter The Weeknd ist zum Beispiel ein Aushängeschild für die vielen Variationen geworden, die dieser Stil bieten kann.

9. Gefärbte Schrecken

Im Gegensatz zu dem, was man denkt, gehen Farbtrends auch nicht auf den Furchtköpfen verloren. Sie haben zwar immer noch die Möglichkeit, sich die Haare färben zu lassen, sobald Sie Angst haben. Es kann jedoch von Vorteil sein, den Vorgang in Gang zu setzen, bevor Sie Ihr Haar sperren. Durch das Bleichen werden die Nagelhaut geöffnet und der Angstprozess unterstützt. Wenn Ihre Frisur bereits verkrustet ist, sollten Sie mehrere Ölbehandlungen in Betracht ziehen, um Ihr Haar vor dem Färben zu stärken. Diese Behandlungen verhindern, dass Ihre Haare brechen oder austrocknen und sorgen dafür, dass Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

10. Kurze Schrecken

Während Sie in Ihre Angst hineinwachsen, werden Sie sich in kurzer Zeit wiederfinden. Aber, ob beabsichtigt oder nicht, es ist zweifellos ein cooler Look, um es zu versuchen. Damit dieser Stil am besten zur Geltung kommt, sollten die Dreadlocks an Ihrer Krone und an den Seiten / Ihrem Hinterkopf ungefähr gleich lang sein. Enge Locken sorgen für ein aufgeräumtes und geschmeidiges Aussehen, während lockere Locken entspannter wirken. Sie können auch versuchen, einzelne Teile zusammenzuziehen und zu verstauen, um die kurzen Dreads nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here