20 besten Dinge, die man in Wien machen kann

Wien ist die Hauptstadt Österreichs und beheimatet fast ein Drittel der Bevölkerung. Natürlich lieben nicht nur Einheimische diesen Ort. Jedes Jahr strömen unzählige Touristen nach Wien, um Kultur, Kunst und Schönheit zu entdecken. Mit atemberaubenden historischen Gebäuden, wunderschönen Gärten, ausgezeichneten Museen und coolen Cafés und Bars bietet Wien viele fantastische Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie zu Ihrer Reiseroute hinzufügen können. Also, worauf warten Sie noch?

Inhalt

  • 1 Wiener Staatsoper
  • 2 Mozarthaus
  • 3 Stephansdom
  • 4 Schloss Schönbrunn
  • 5 Hofburg
  • 6 Naschmarkt
  • 7 Donau
  • 8 Schönbrunner Gärten
  • 9 Sky Bar
  • 10 Rathaus
  • 11 Vollpension Café
  • 12 Tiergarten Schönbrunn
  • 13 Belvedere Museum und Schloss
  • 14 Naturhistorisches Museum Wien
  • 15 Vergnügungspark Prater
  • 16 Café Kahlenberg
  • 17 Die Spanische Hofreitschule
  • 18 Donauturm
  • 19 Wiener Ring
  • 20 Wienerwald

1. Wiener Staatsoper

An der Wiener Staatsoper treffen sich schöne Sehenswürdigkeiten und Klänge. Als eines der schönsten Opernhäuser der Welt ist dieses Gebäude wirklich atemberaubend. Es befindet sich in der Innenstadt und verfügt über ein Neorenaissance-Äußeres mit vielen schönen Bögen und gewölbten Fenstern. Natürlich darf auch das dekadente Interieur nicht fehlen. Buchen Sie also unbedingt eine Führung oder kaufen Sie Tickets, um ein Live-Konzert oder eine Oper für ein unvergessliches Erlebnis zu sehen.

BESUCH DER WIENER STAATSOPER

2. Mozarthaus

Mozart ist nicht nur einer der besten Komponisten aller Zeiten, sondern auch einer der berühmtesten Österreicher, die je gelebt haben. Heute können Sie sein Leben und Werk im Mozarthaus Wien kennenlernen. In dieser historischen Wohnung im Herzen von Wien, in der Nähe des Stephansdoms, lebte Wolfgang Amadeus Mozart zwischen 1784 und 1787. Hier komponierte er auch die meiste Musik und die einzige seiner Wiener Wohnungen, die heute noch existiert.

BESUCHEN SIE MOZARTHAUS

3. Stephansdom

Der Stephansdom am Stephansplatz ist ein beeindruckender Anblick. Das massive Bauwerk ist eine der bekanntesten und bedeutendsten Kirchen in Wien und Österreich. Es verfügt auch über den höchsten Kirchturm Österreichs, der einen beeindruckenden Blick auf die Wiener Skyline bietet. Das schöne Gebäude verfügt über ein romanisch-gotisches Äußeres mit spitzen Türmen und einem auffälligen Dach, das mit farbigen Ziegeln geschmückt ist. In der ikonischen Kathedrale befinden sich 18 Altäre und mehrere kleinere Kapellen sowie einige Gräber und Katakomben.

BESUCHEN SIE DIE KATHEDRALE VON ST. STEPHEN

4. Schloss Schönbrunn

Das Schloss Schönbrunn existiert seit dem 17. Jahrhundert und hat eine große kulturelle Bedeutung für Österreich. In diesem Palast wurden österreichische Kaiser geboren, und die Habsburger lebten dort viele Jahre. Die wunderschöne und atemberaubende Struktur beeindruckt mit einem barocken Äußeren, zu dem ein beeindruckendes, symmetrisches Hauptgebäude mit einer beeindruckenden Reihe von Fenstern und Statuen auf dem Dach gehört. Natürlich ist das Interieur ebenso prächtig und bietet eine Auswahl an Zimmern, die vollständig im ursprünglichen Stil eingerichtet sind. Machen Sie also unbedingt während Ihres Aufenthalts eine Tour durch diesen wunderschönen und riesigen Palast. Es gibt Ihnen einen schönen Blick auf das Leben der österreichischen Könige.

BESUCHEN SIE SCHÖNBRUNN PALACE

5. Hofburg

Die Hofburg ist ein gewaltiger Komplex, der der Habsburger-Dynastie gewidmet wurde. Es diente jahrhundertelang als primäre Winterresidenz für die Herrscher des österreichisch-ungarischen Reiches. Heute hat die Hofburg jedoch das Amt des österreichischen Präsidenten inne. Seit ihrer Gründung im 13. Jahrhundert wurden die Palastgebäude, zu denen die beeindruckende halbrunde Neue Burg gehört, mehrfach erweitert. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in Österreich die wunderschöne Barockarchitektur, besichtigen Sie die Kaiserappartements und besuchen Sie die Museen des Komplexes.

BESUCHEN SIE DEN HOFBURGER PALAST

6. Naschmarkt

Tauchen Sie während Ihres Aufenthalts in die Kultur Wiens ein und besuchen Sie den Naschmarkt. Dieser riesige Markt stammt aus dem 16. Jahrhundert und beherbergt heute über 100 Garküchen und Vintage-Stände sowie Restaurants. Der Markt in der Wienzeile erstreckt sich über einen Kilometer und bietet Stände, an denen alles von frischen Produkten bis hin zu Käse und Meeresfrüchten angeboten wird. Während Sie durch diesen weltberühmten Markt gehen und die Geräusche, Gerüche, Sehenswürdigkeiten und die Atmosphäre des Marktes genießen, erleben Sie ein schönes Stück des lokalen Lebens.

BESUCHEN SIE NASCHMARKT

7. Donau

Die Donau ist Europas zweitgrößter Fluss. Es fließt durch zehn Länder, darunter Österreich, das mehr als jeder andere Fluss der Welt ist. Dieses wunderschöne Gewässer führt quer durch Wien und ist ein Muss für alle Touristen. Buchen Sie eine Flusskreuzfahrt oder planen Sie eine Radtour entlang des Ufers, um die Pracht zu genießen.

BESUCHEN SIE DIE DONAU IN WIEN

8. Schönbrunner Gärten

Die Schönbrunner Gärten sind genauso beeindruckend und schön wie die Schlossanlage. Als solche verdienen sie einen besonderen Besuch während Ihrer Reise nach Wien. Das magische Gelände erstreckt sich über einen Kilometer vom Palast und ist ein wunderschöner Ort zum stundenlangen Bummeln. Die verschiedenen Abschnitte umfassen unglaubliche Blumenbeete, künstliche römische Ruinen, ein Heckenlabyrinth und den atemberaubenden Neptunbrunnen. Vergessen Sie auch nicht, die wunderschöne Gloriette zu besuchen. Dieses hübsche Gebäude bietet eine hervorragende Aussicht und verfügt sogar über ein Café, in dem Sie sitzen und sich entspannen können.

BESUCHEN SIE SCHÖNBRUNN GÄRTEN

9. Sky Bar

Es ist vielleicht nicht das erste, was Sie sich vorstellen, wenn Sie an Wien denken, aber die Stadt bietet eine überraschend gute Bar-Szene auf dem Dach. Insbesondere die Sky Bar ist eine der besten in der Gegend. Die Sky Bar befindet sich oben im Kaufhaus Steffl und ist eine luxuriöse Bar auf dem Dach, die köstliche Cocktails und eine atemberaubende Aussicht bietet. So können Sie einen Aperol Sprizz genießen, während Sie die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten von Stephansdom (Stephansdom), der Stadt und den umliegenden Hügeln bewundern.

BESUCHEN SIE SKY BAR

10. Rathaus

Das Wiener Rathaus ist ein beeindruckendes und historisch bedeutendes Gebäude am Rathausplatz. Dieses neugotische Gebäude wurde im 19. Jahrhundert erbaut und beherbergt die Büros des Bürgermeisters. Das Rathaus mit seinen fünf Türmen ist ein Muss für alle, die sich für historische Architektur interessieren. Der Mittelturm ist der größte der Gruppe und hat oben die bekannte Rathausman-Statue. Während das Äußere zweifellos beeindruckend ist, vergessen Sie nicht, das Innere zu besuchen. An bestimmten Tagen werden Führungen angeboten, die die fantastischen Räume und Innenräume dieses bemerkenswerten Gebäudes zeigen.

RATHAUS BESUCHEN

11. Vollpension Café

Möchten Sie einige der besten Wiener Backwaren probieren? "> BESUCHEN SIE VOLLPENSION

12. Tiergarten Schönbrunn

Brauchen Sie noch einen Grund, um nach Schönbrunn zu fahren? "> BESUCHEN SIE TIERGARTEN SCHÖNBRUNN

13. Belvedere Museum und Palast

Der im frühen 18. Jahrhundert erbaute Belvedere-Palastkomplex mit zwei Palästen ist eines der schönsten barocken Wahrzeichen Europas. Der Komplex besteht aus dem oberen und unteren Belvedere sowie einem weitläufigen Garten und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Heute fungieren die Belvedere-Häuser auch als Museen mit unglaublichen Sammlungen österreichischer und internationaler Kunstwerke. Tauchen Sie ein in die wunderschöne Architektur und bewundern Sie die atemberaubenden Werke berühmter Künstler wie Claude Monet, Vincent van Gogh und Gustav Klimt.

BESUCHEN SIE BELVEDERE

14. Naturhistorisches Museum Wien

Das Naturkundemuseum Wien befindet sich in einem beeindruckenden Palastkomplex und bietet eine beeindruckende Auswahl an Artefakten und Tieren. Mit über 30 Millionen Objekten ist es eines der wichtigsten Museen Europas. Verständlicherweise ist es einfach, einen ganzen Tag hier zu verbringen und alle Informationen und Sehenswürdigkeiten einzusehen. Neben seinen fantastischen Sammlungen von Präparatoren, Tierskeletten, Fossilien, Insekten, Mineralien, Edelsteinen und Meteoriten beherbergt das Museum auch ein digitales Planetarium.

BESUCHEN SIE DAS NATURHISTORISCHE MUSEUM WIEN

15. Prater Vergnügungspark

Auf der Suche nach viel Spaß auf Ihrer Reise nach Wien "> PRATER AMUSEMENT PARK BESUCHEN

16. Café Kahlenberg

Machen Sie eine Pause von Ihrem üblichen, geschäftigen Urlaubsprogramm und begeben Sie sich zum Cafe Kahlenberg. Dieser entspannende Ort ist der perfekte Ort, um leckeren Kaffee und leckeres Gebäck zu genießen, während Sie die herrlichen Sehenswürdigkeiten von Wien bewundern. Der hohe Aussichtspunkt bietet einen Panoramablick auf weitläufige Weinberge, die Donau, den Prater Riesenrad und den Stephansdom. Da das Café täglich von 7 bis 21 Uhr geöffnet ist, gibt es keine Entschuldigung, diese Haltestelle nicht in Ihren Zeitplan aufzunehmen.

BESUCH CAFE KAHLENBERG

17. Die spanische Hofreitschule

Die während der Habsburgermonarchie erbaute Wiener Spanische Hofreitschule ist eines der besten Dressurinstitute der Welt. Seit Jahrhunderten bildet die Schule Pferde in der Kunst aus. Heute können Sie die bezaubernde Schule besuchen und ihre Pferde mit einer Eintrittskarte für eine Aufführung oder eine Trainingseinheit in Aktion sehen. Während Reiter und Pferdeliebhaber einen besonderen Kick bekommen, wenn sie diese Shows sehen, kann jeder die Schönheit und Präzision schätzen.

BESUCHEN SIE DIE SPANISCHE REITSCHULE

18. Donauturm

Der Donauturm ist ein beeindruckender Aussichtsturm in der Wiener Donaustadt und einer der höchsten freistehenden Türme der Welt. Der Turm ragt 252 m in den Himmel und hebt sich von der im Allgemeinen niedrigen Skyline Wiens ab. Der Donauturm bietet nicht nur eine fantastische und einzigartige Aussicht auf Wien, sondern auch ein Drehrestaurant, ein Café, eine Aussichtsplattform und eine Bungee-Jump-Plattform.

BESUCHEN SIE DONAUTURM

19. Wiener Ring

Fühlen Sie sich wie in Wien "> VISIT VIENNA RING ROAD

20. Wienerwald

Entfliehen Sie der Stadt und begeben Sie sich nach Westen, um den weitläufigen Wienerwald am Fuße der nördlichen Kalkalpen zu entdecken. Auf einer Länge von rund 45 Kilometern sind diese wunderschönen Wälder, die als Wienerwald bekannt sind, der perfekte Ort, um die österreichische Landschaft zu genießen. Der von mehreren Flüssen umgebene Wienerwald birgt unzählige Wunder und Attraktionen, darunter die Seegrotte, das Jagdschloss Mayerling und vieles mehr. Planen Sie entweder Ihre eigene Reiseroute oder lassen Sie sich von einem Reiseveranstalter die herrliche Schönheit der Region zeigen.

BESUCHEN SIE WIEN WALD

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here