20 moderne & klassische Frisuren für Männer

Die Quiff-Frisur ist seit Jahrzehnten einer der einflussreichsten und nachhaltigsten Haartrends. Es ist einer der klassischsten, zeitlosesten Stile, der von verschiedenen Altersgruppen genutzt werden kann und für verschiedene Veranstaltungen geeignet ist. Die Tolle war auch die Frisur der Wahl von Kino, Musik und sogar Politik. Von den frühesten Versionen bis zu den heutigen Anpassungen führen wir Sie durch die besten Frisuren für Männer.

Inhalt

  • 1 Tolle Frisuren
    • 1.1 Klassische Tolle
    • 1.2 Moderne Tolle
    • 1.3 Slick Back Quiff
    • 1.4 Taper Fade Quiff
    • 1, 5 Dickes Haar Quiff
    • 1.6 Kamm über Quiff
    • 1.7 Langes Haar Mit Tolle
    • 1.8 Kurzhaarquiff
    • 1.9 David Beckham Quiff
    • 1.10 David Gandy Quiff
    • 1.11 George Clooney
    • 1.12 Leonardo DiCaprio
    • 1.13 Chris Pine Quiff
    • 1.14 Robert Pattinson Quiff
    • 1.15 Ryan Reynolds Quiff
    • 1.16 Robert Downey Junior Quiff
    • 1.17 Zac Efron Quiff
    • 1, 18 James Dean Quiff
    • 1.19 Elvis Presley Quiff
    • 1.20 John Travolta Quiff
  • 2 Was ist ein Quiff? "> 3 So stylen Sie einen Quiff

Quiff Frisuren

Klassische Quiff

In den 50er Jahren überaus beliebt, hängt die klassische Tolle von ausgewogeneren Proportionen ab. Während Sie immer noch längere Dimensionen auf Ihrem Kopf wünschen, müssen Sie eine gewisse Länge um den Rücken und die Seiten halten und gleichzeitig einen sauberen, scharfen Haaransatz beibehalten. Ein hochglänzendes Produkt verleiht Ihnen auch den gewünschten Glanz, den der klassische Hauch verlangt. Als Referenz denken Don Draper in Mad Men.

Moderne Quiff

Die moderne Quiff erfordert mehr Länge an der Spitze Ihres Kopfes mit pompadour-ähnlichen Proportionen. Denken Sie daran, dass zeitgenössische Interpretationen auch von einer Unterscheidung zwischen den Haaren an den Seiten, am Hinterkopf und den Haaren an der Oberseite abhängen. Sie sollten sich um ungleiche Proportionen bemühen, um die Länge der Tolle zur Vorderseite Ihres Kopfes hin hervorzuheben. Die moderne Quiff kann auch effizient mit mehr matten Haarprodukten gestylt werden. Hochglanzprodukte funktionieren auch gut, aber ein mattes Finish kann es für eine modernere Version auf den neuesten Stand bringen. Denken Sie zur Inspiration an Bruno Mars.

Slick Back Quiff

Die glatte Rückseite ist eine sexy und polierte Version der Frisur. Es wird normalerweise mit einem Seitenteil kombiniert, was ihm eine Retro-60er-Jahre-Atmosphäre verleiht. Es ist ein großartiger Look für Männer mit natürlich dickem Haar. Tragen Sie eine großzügige Menge Pomade mit Ihren Händen auf, um den Slick-Style zu erhalten. Verwenden Sie dann einen Kamm, um Ihr Haar zu positionieren und den Scheitel und die Tolle selbst zu schaffen. Verwenden Sie zum Schluss einen Haartrockner bei schwacher Hitze, um den Stil schnell einzustellen, damit er nicht an Volumen verliert und den ganzen Tag an Ort und Stelle bleibt.


Taper verblassen Quiff

Eine schicke, moderne Version der Quiff ist es, sie mit einem trendigen Taper Fade zu kombinieren. Die Kombination erzeugt einen kühlen Kontrast zwischen den kurzen Haaren an den Seiten und den längeren Haaren an der Oberseite. Der Style hat das gleiche coole, kantige Feeling wie eine unterschnittene Tolle, ist aber nicht so extrem. Ein Taper Fade Quiff ist immer noch ein klarer, professioneller Look und passt zu Ihnen, wenn Ihr Stil adretter ist. Sie können den Schnitt verbessern, indem Sie entweder den Scheitel rasieren, damit er klarer und auffälliger wird, oder indem Sie Ihre Tolle auf unterschiedliche Weise stylen. Ein ordentlicher und ordentlicher Quiff ist perfekt für die Arbeit, während der entspannte, zerzauste Look für das Wochenende großartig ist. Die Taper Fade Quiff ist auch eine großartige Frisur, wenn Sie dünneres Haar haben.

Dickes Haar Quiff

Machen Sie das Beste aus dem natürlichen Volumen Ihres dicken Haares, indem Sie die Tolle umarmen. Halten Sie die Haare an den Seiten kurz, um diesen Look zu erzielen. Fügen Sie dann viel Höhe an der Krone Ihres Kopfes hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Bewegung und Richtung haben, wenn Sie Ihr Haar in die dicke Frisur stylen. Dezente Wellen und viel Textur lösen die Haarmasse auf und sorgen dafür, dass Sie nicht wie ein Helm aussehen. Wenn es richtig gemacht wird, verleiht dieser Stil dem Gesicht mehr Länge und hilft dabei, starke Gesichtszüge wie einen quadratischen Kiefer und hohe Wangenknochen auszugleichen und zu schmeicheln.

Über Quiff kämmen

Der Kamm über der Tolle ist eine weitere Retro-inspirierte Version des Stils, jedoch mit einem modernen Update. Es hat einen Hauch von Elvis Presley cool, fühlt sich aber nicht altmodisch an. Während die Seiten nicht so kurz sind wie bei einem Taper Fade, sollte es dennoch einen Kontrast zu den längeren Haaren oben geben. Es gibt jedoch keine definierte Trennung - stattdessen wird das Haar gemischt, um es dicker aussehen zu lassen. Ein Kamm und eine Pomade sind unerlässlich, um diesen Look zu erzielen. Bauen Sie Volumen in die Wurzeln ein und arbeiten Sie etwas Produkt durch das Haar, bevor Sie den Kamm verwenden, um es in einer nach vorne fallenden Locke zu positionieren. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für Sie, wenn Ihr Haar von Natur aus gewellt ist.

Langes Haar Mit Tolle

Es kann etwas kniffliger sein, eine Tolle mit längeren Locken zu kreieren, da Ihr Haar beschwert werden kann. Infolgedessen wird ein Produkt mit einem stärkeren Halt wie Wachs benötigt. Wenn Sie es verwenden, bleibt die Lautstärke an der Vorderseite erhöht. Versuchen Sie es mit einer seitlichen Quiffung, damit dieser Stil ausgeglichen wirkt. Der vordere Teil Ihres Haares kann dann auf Ihren Mittellängen sitzen, was ihm mehr Höhe und Volumen verleiht. Um die Illusion von kürzeren Seiten zu erzeugen, stecken Sie Ihre Haare hinter die Ohren. Wenn Sie dies tun, wird die Aufmerksamkeit stärker auf die Tolle gelenkt, und Sie können Ihr Gesicht besser zur Geltung bringen.

Kurzhaarquiff

Ein klassischer Kurzhaarquiff ist sowohl pflegeleicht als auch von Mad Men- Vintage-Charakter. Es ähnelt dem Ivy League-Schnitt mit der gleichen abgestuften Länge und dem gleichen Seitenscheitel. Ihr Haar ist oben jedoch etwas länger, mit einigen noch längeren Stücken vorne, die Sie stylen können, wie Sie möchten. Eine beliebte Wahl ist ein weicher Kamm über oder Seite gefegt Quiff. Die Seiten sind immer noch kurz, aber da dies ein Old-School-Look ist, werden sie von Ihrem Friseur nicht gebrummt oder verblasst. Genau wie die Ivy League ist die Kurzhaar-Frisur ein jugendlicher Stil, der sich poliert anfühlt.

David Beckham Quiff

David Beckham ist ein großartiges Beispiel dafür, wie eine Tolle für Männer jeden Alters funktionieren kann. Während es nicht so extrem ist, dreht es sich um seine kürzere Länge und Ordentlichkeit. Beckhams Tolle ist auch viel einfacher zu erreichen, wenn Ihr Haar von Natur aus glatter ist. Wenn Sie nach einer kürzeren Interpretation suchen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie einheitliche Haarschnitte erhalten, um sicherzustellen, dass alles scharf und ordentlich aussieht. Kombinieren Sie ein Haarspray mit mittlerem Halt, um den Look abzurunden.

David Gandy Quiff

Ähnlich wie sein persönlicher Stil ist das britische Model David Gandy's Quiff klassisch mit einem modernen Touch. Sein Haar hat eine gewisse Länge, ist aber nicht übermäßig lang oder unterscheidet sich von der Oberseite und den Seiten. Sein Styling ist auch nicht zu präzise - es beruht auf ein wenig Unordnung, um der Frisur eine entspannte Note zu verleihen. Wenn Ihr Haartyp wellig ist, ist diese Version der Tolle etwas für Sie - das Styling ist für diesen vielseitigen Haartyp viel einfacher zu perfektionieren.

George Clooney

George Clooneys Stil wird seit Jahrzehnten von Männern überall beneidet, daher ist es kein Wunder, dass er mit seinem charakteristischen, edlen und würdevollen Look die Nase vorn hat. Der Schauspieler beweist mit diesem Schnitt perfekt silberne Haarpaare, weil der Kontrast von Schwarz und Grau die Illusion von dickeren Locken erzeugt. Sein Stil der Tolle ist auch für ältere Männer ein ausgezeichneter Look, da er die Lautstärke an der Vorderseite konzentriert, wodurch sich jede Ausdünnung tarnt und der Haaransatz gleichmäßiger und voller erscheint. George kombiniert die Tolle auch mit einem vollen, aber gepflegten Bart, was eine großartige Möglichkeit ist, Gesichtszüge auszugleichen und die Aufmerksamkeit auf Ihre Augen zu lenken.

Leonardo Dicaprio

Leonardo DiCaprio, einer der bekanntesten Männer Hollywoods, trägt seit Jahrzehnten die Frisur der Tolle. Kein Wunder, dass er ein Fan ist - die Tolle ist eine schmeichelhafte Wahl für seine runde Gesichtsform und den Haaransatz. Das zusätzliche Volumen der Tolle hilft dabei, die vollen Wangen und die Breite seines Gesichts auszugleichen und die Aufmerksamkeit auf seine Augen zu lenken. Gleichzeitig mildern die längeren Vorderteile seiner Haare die Spitze seiner Witwe.

Chris Pine Quiff

Der Hauptdarsteller Chris Pine hat viele verschiedene Frisuren ausprobiert, angefangen beim Buzz Cut bis hin zu Bangs und einem Taper Fade. Einer seiner besten Looks ist jedoch die mittellange Tolle. Es ist leicht zu pflegen, da kein Ausbleichen, Rasieren oder Verjüngen erforderlich ist. Alles, was es braucht, sind regelmäßige Schnitte, um sicherzustellen, dass das Haar nicht zu lang und außer Kontrolle gerät. Ein toller Look, wenn Sie von Natur aus glattes und dickes Haar haben. Für die Herstellung der subtilen Tolle ist nur eine geringe Menge Wachs oder Meersalzspray erforderlich. So einfach ist das. Der fertige Look ist ein Allrounder - er eignet sich für Männer jeden Alters und ist vielseitig genug, um für ungezwungene Looks, Geschäftstreffen oder einen Abend zu arbeiten.

Robert Pattinson Quiff

Die Robert Pattinson Quiff dreht sich alles um chaotische Textur und ein ungestörtes, windgepeitschtes Gefühl. Zerzaust und romantisch, ist es ein ausgezeichneter Stil, wenn Sie dicke Haare haben, die nicht gezähmt werden möchten. Sie werden mit dem natürlichen Volumen und der natürlichen Bewegung Ihres Haares arbeiten, anstatt es zu bekämpfen. Beginnen Sie mit mittellangem Haar und verwenden Sie das Produkt, um das Volumen an der Vorderseite Ihres Kopfes aufzubauen. Bauen Sie dann etwas Höhe an der Krone auf und halten Sie die Seiten von Ihrem Gesicht fern. Auf diese Weise erhalten Sie den klassischen Quiff-Effekt, bei dem Sie die Augen an Ihr Haar ziehen, ohne von Ihrem Gesicht abzulenken.

Ryan Reynolds Quiff

In Ryan Reynolds 'Quiff dreht sich alles um Textur. Der Schauspieler hält seinen Look frisch und lässig mit einer geradlinigen, spitzen Frisur, die ein sportliches Gefühl hat. Diese Art von Look kann mit der Zeit chaotisch werden. Verwenden Sie daher ein Produkt, um Ausreißer zu verhindern und die Struktur intakt zu halten. Während Ryan oft mit einer Verjüngung gesehen wird - was auch bei dieser Art von Quiff großartig aussehen würde - hilft das Wachsen der Seiten ein wenig länger, um ein langes oder dreieckiges Gesicht zu schmeicheln. Die Schläfen werden etwas breiter, wodurch ein spitzes Kinn ausgeglichen wird. Noch besser, es zieht das Auge eher nach oben als nach unten.

Robert Downey Junior Quiff

Die Quiff ist eine so beliebte Frisur, dass sie Tony Stark selbst würdig ist - Robert Downey Jr. Bei seiner Interpretation des Stils dreht sich alles um die klassische Form der Quiff und das Hinzufügen von leicht stückigen, zerzausten Spitzen. Verwenden Sie einen Spritzer Meersalz und nur Ihre Hände, um den Effekt wiederherzustellen. Dies verleiht dem ansonsten geradlinigen, geschäftsfreundlichen Stil eine verspielte Atmosphäre. Die zusätzliche Textur trägt auch dazu bei, dass das Haar dicker aussieht und Sie jugendlicher aussehen.

Zac Efron Quiff

Die extralange, extra strukturierte Quiff war Mitte der 2000er Jahre ein angesagter Look, und Zac Efron war der Hollywoodstar, der sie am besten verarbeitete. Die quadratische Gesichtsform des Schauspielers profitiert von der zusätzlichen Länge, die eine hohe Tolle erzeugt. Die spitzen Teile formen ein subtiles Dreieck an der Vorderseite des Kopfes, ziehen das Auge bis zur Spitze und erhöhen die Höhe. Anders als bei subtileren Frisuren steht bei diesem Look die Tolle im Mittelpunkt. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie perfekt stylen.

James Dean Quiff

Wenn es um ikonische Quiffs geht, führt James Dean das Rudel mit seiner unkomplizierten Interpretation der Frisur an. Sein persönlicher Stil stimmte gut mit seiner Version des Quiffs überein, da sein Stil typisch vielschichtig, klassisch und dennoch entspannt war. Das Markenzeichen des Schauspielers, der Quiff, wies oben auch längere Proportionen auf, wobei das Haar locker gestylt wurde, damit der Halt des Produkts nicht zu stark war. Nicht übermäßig glänzend, seine Tolle war nicht zu präzise - haben Sie also keine Angst davor, eine strukturierte Tolle zu tragen, die nicht zu perfekt oder übertrieben ist.

Elvis Presley Quiff

Vergiss die Musik; Elvis Presley wird immer für seinen unverwechselbaren persönlichen Stil in Erinnerung bleiben - der sich vor allem auf seine durchdachte und unglaublich einzigartige Mähne konzentrierte. Elvis 'charakteristische Frisur wies eine ausgewogene Länge auf. was bedeutete, dass die Seiten und die Rückseite seines Haares länger und proportionaler zu der längeren Vorderseite seiner Tolle waren. Männer mit gewelltem und lockigem Haar können diese Version effizienter anpassen - vorausgesetzt, die Lautstärke ist ideal für das Styling. Bei Elvis 'Haaren ging es auch nur um Hochglanz. Tragen Sie daher ein glänzenderes Produkt auf, um den Look abzurunden. Aktualisieren Sie alternativ Ihre Interpretation von Elvis 'Quiff und experimentieren Sie mit Produkten mit unterschiedlichen Oberflächen, um den Look der Fünfziger zu verbessern.

John Travolta Quiff

John Travoltas ikonische Darstellung von Danny Zucco im Film Grease zeigte den starken Einfluss des Films auf den Stil. Die ikonischen "Durchkämmen" -Gesten im Film hoben die Hochglanz-Quiffs hervor, die die männlichen Schauspieler zeigten. Denken Sie daran, dass Travolta's 'do keinen Unterschied zwischen der Oberseite seines Haares und den Seiten oder der Rückseite seines Haares gemacht hat. Es ist also eine gute Idee, Ihr Haar für diese Interpretation herauswachsen zu lassen. Travoltas Tolle stützte sich auch auf ein festes Produkt, das dafür sorgte, dass der gesamte Haarschopf in die gleiche Richtung gestylt und mit einem glänzenden Glanz überzogen wurde.

Was ist ein Quiff "> Gesichtsformen.

So stylen Sie einen Quiff

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here