30 besten Air Jordan Schuhe aller Zeiten

Air Jordan ist zweifellos eine der beliebtesten und bekanntesten Sneaker-Marken der Welt. Das von Nike und Michael Jordan kreierte Label begeistert Fans seit Jahrzehnten mit unvergesslichen Styles und Farben. Zwar gibt es unzählige Versionen im Angebot, doch eine bestimmte Auswahl hat sich als bemerkenswert herausgestellt. Hier haben wir die größten Hits zusammengefasst, damit Sie über die coolsten Air Jordan-Schuhe sabbern können, die jemals hergestellt wurden.

VERBINDUNG: Wie Jordans mit Jeans zu tragen

Inhalt

  • 1 Air Jordan IV Eminem x Carhartt
  • 2 Air Jordan IV UNDFTD
  • 3 Air Jordan I Shattered Backboard
  • 4 Air Jordan IV KAWS
  • 5 Air Jordan I schwarzer Zeh
  • 6 Air Jordan IV gezüchtet
  • 7 Air Jordan I Royal
  • 8 Air Jordan VIII Aqua
  • 9 Air Jordan XI-Weltraumstau
  • 10 Air Jordan V Tokyo T
  • 11 Air Jordan IV Feuerrot
  • 12 Air Jordan XIII gezüchtet
  • 13 Air Jordan IV Militärblau
  • 14 Air Jordan gegen Toro Bravo
  • 15 Air Jordan VI Schwarz Infrarot
  • 16 Air Jordan IV Schwarze Katze
  • 17 Air Jordan XI gezüchtet
  • 18 Air Jordan V Traube
  • 19 Air Jordan VII Bordeaux
  • 20 Air Jordan IV Weiß Chrom Klassisch Grün
  • 21 Air Jordan III Weißzement
  • 22 Air Jordan I Bred
  • 23 Air Jordan XI Concord Low
  • 24 Air Jordan IV Reines Geld
  • 25 Air Jordan V Feuerrot
  • 26 Air Jordan III Schwarzzement
  • 27 Air Jordan XI-Übereinstimmung
  • 28 Air Jordan I Weiß Schwarz Rot
  • 29 Air Jordan VI Carmine
  • 30 Air Jordan VII Olympisch

1. Air Jordan IV Eminem x Carhartt

Der Air Jordan IV Eminem x Carhartt entstand in einer unglaublichen Zusammenarbeit zwischen der Sneaker-Marke, dem Rapper- und dem Workwear-Label. Nur zehn Exemplare des limitierten Stils wurden 2015 für wohltätige Zwecke an die Öffentlichkeit versteigert, was sie unglaublich selten und teuer macht.

2. Air Jordan IV UNDFTD

Die Air Jordan IV UNDFTD wurde in Zusammenarbeit mit dem in LA ansässigen Einzelhändler UNDFTD hergestellt und ist zweifellos eine der begehrtesten und seltensten Air Jordans aller Zeiten. Der Werbestil war ursprünglich im Jahr 2005 versteigert worden und wird heute noch für viel Geld verkauft.

3. Air Jordan I Shattered Backboard

Das Air Jordan I Shattered Backboard ist eine relativ neue Version eines Klassikers und erschien 2015. Inspiriert von der Zeit, als Michael Jordan das Backboard mit einem Hauch zerschmetterte, besticht die coole Farbgebung durch ein auffälliges Orange-Schwarz-Weiß-Design.

4. Air Jordan IV KAWS

Nach der Veröffentlichung im Jahr 2017 wurde der Air Jordan 4 KAWS Sneaker ein sofortiger Erfolg. Der stilvolle Wildlederschuh wurde in Zusammenarbeit mit dem berühmten Künstler entworfen und trägt das KAWS-Print-Branding.

5. Air Jordan I schwarzer Zeh

Nichts ist besser als ein Original, und der Air Jordan I ist genau das. Ursprünglich im Jahr 1985 veröffentlicht, war dies Michael Jordans erster Signature-Schuh und der einzige, der mit dem Nike Swoosh ausgestattet war. Die Black Toe-Farbe war eine der ersten, die veröffentlicht wurde und ist bis heute ein Favorit unter den Fans.

6. Air Jordan IV gezüchtet

Die Air Jordan 4 ist eine beliebte Silhouette und Bred ist eine Lieblingsfarbe. Daher ist es sinnvoll, dass beide zusammen einen wirklich begehrenswerten Schuh erzielen. Nehmen Sie also unbedingt den Air Jordan IV Bred (auch bekannt als Black Cement) in Ihre Sammlung auf, um einen echten Stilschub zu erzielen.

7. Air Jordan I Royal

Der Royal Colourway ist eine klassische Version des Air Jordan I. Er erschien 1985, bevor er in den Jahren 2001, 2013, 2017 und 2015 als Low-Top-Modell neu aufgelegt wurde. Heute ist es eine hervorragende Ergänzung für jeden Air Jordan-Sammler.

8. Air Jordan VIII Aqua

Michael Jordon wurde während der Saison 1993 beim Anziehen des Air Jordan VIII Aqua auf dem Platz gesehen. Der ikonische Stil macht die Fans auch heute noch mit seinem einzigartigen und beeindruckenden Design verrückt.

9. Air Jordan XI Space Jam

Der Air Jordan XI Space Jam wurde von Michael Jordan in den NBA-Playoffs von 1995 und im Space Jam-Film von 1996 berühmt getragen. Aber erst im Jahr 2000 konnte das Publikum diesen eleganten Schuh besitzen. Seitdem hat der vielbeschworene Stil zwei Neuveröffentlichungen erlebt.

10. Air Jordan V Tokyo T23

Der Air Jordan V Tokyo T23 wurde zum Gedenken an das Basketballturnier Jordan Tokyo 23 entwickelt und ist außerhalb Japans kaum zu finden. Daher ist dieser kühn gefärbte Schuh, der ursprünglich im Jahr 2011 auf den Markt kam, sehr begehrt und sehr exklusiv.

11. Air Jordan IV Feuerrot

Als der Air Jordan IV in Feuerrot im Jahr 1989 auf den Markt kam, erregte er großes Aufsehen und begeisterte die Fans für sein ikonisches Design. Seitdem wurde der legendäre Stil mehrmals neu aufgelegt und war bei jeder Gelegenheit ausverkauft.

12. Air Jordan XIII gezüchtet

Das schwarz-rote Bred-Kolorit ist bei Fans immer beliebt, besonders wenn es mit einem großartigen Stil wie dem Air Jordan XIII kombiniert wird. Kein Wunder also, dass diese Kombination, die erstmals 1997 verkauft wurde, im Laufe der Jahre mehrere ausverkaufte Neuauflagen hatte.

13. Air Jordan IV Militärblau

Militärblau ist eine klassische Farbe für den Jordan IV. Seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 1989 wurde der Stil in den Jahren 2012 und 2016 zweimal „retro'd“ (erneut veröffentlicht). Heute sind sie auf dem Wiederverkaufsmarkt relativ leicht zu finden.

14. Air Jordan V Toro Bravo

Das Toro Bravo-Paket wurde 2009 veröffentlicht und enthielt zwei Paar Air Jordans. Während der schwarze Stil scharf war, war es das leuchtend rote Wildleder-Design, das die Herzen der Fans höher schlagen ließ. Tatsächlich war der kühne Schuh so beliebt, dass er den Air Jordan IV Toro Bravo 2013 inspirierte.

15. Air Jordan VI Schwarz Infrarot

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1991 hat der Jordan 6 viele großartige Farben gesehen. Eines der beliebtesten ist natürlich der Black Infrared-Stil. Dieser Schuh mit seinem schlanken schwarzen Design und einem kräftigen Neonrotton gibt ein unglaublich cooles Statement ab.

16. Air Jordan IV Black Cat

Das komplett schwarze Design des Air Jordan IV Black Cat ist sehr elegant. Der Stil wurde ursprünglich im Jahr 2006 veröffentlicht und dann im Jahr 2014 erneut veröffentlicht, als er genauso schnell ausverkauft war wie das erste Mal.

17. Air Jordan XI gezüchtet

Die Kombination aus klassischem Schwarz und Rot, Bred Colourway und der eleganten Silhouette des Air Jordan 11 war 1995 ein Erfolgsrezept. Bis heute ist die Kombination bei Fans, Sammlern und Sneakerheads beliebt.

18. Air Jordan V Traube

Der Air Jordan V in Grape, der erstmals 1990 ausgeliefert wurde, ist seit langem bei Fans beliebt. Tatsächlich wurde der Inbegriff des Sneakers aus den Neunzigern zweimal als „Retros“ neu aufgelegt. Die erste war im Jahr 2006 und die zweite im Jahr 2013, im selben Jahr, in dem die Farbe Black Grape auf den Markt kam.

19. Air Jordan VII Bordeaux

Der Air Jordan VII Bordeaux ist ein Favorit unter den Fans und hat seit seiner Einführung im Jahr 1992 mehrere ausverkaufte Neuauflagen gehabt. Die einzigartige Farbe gepaart mit dem scharfen Wildlederstil des VII ist eine hervorragende Kombination.

20. Air Jordan IV Weiß Chrom Klassisch Grün

Der Air Jordan IV in Weiß Chrom Klassisch Grün wurde ursprünglich im Jahr 2004 veröffentlicht und ist bis heute beliebt. Obwohl die Farbe nicht ganz so beliebt ist wie die anderen, ist sie dennoch ein Klassiker und eine hervorragende Ergänzung für jeden ernsthaften Sammler.

21. Air Jordan III Weißzement

Der 1988 vorgestellte Air Jordan III polarisierte die Lüfter mit seinem einzigartigen Design. Aber egal wie polarisierend die Farbe von Weißzement auch war, sie wurde mit Sicherheit zu einer Ikone. Der Style verfügt über ein weißes Lederobermaterial und ein auffälliges Print-Detail.

22. Air Jordan I Bred

Die originale schwarz-rote Version des Air Jordan 1 ist eine der besten. Das legendäre Design, das sowohl als Bred- als auch als Banned-Farbe bekannt ist, soll 1984 von der NBA verboten worden sein.

23. Air Jordan XI Concord Low

Der Air Jordan XI zeichnet sich durch eine schlanke und moderne Silhouette aus. Kein Wunder also, warum Michael Jordan sie Ende der 90er Jahre selbst trug. Natürlich ist der Concord Low, der 2014 debütierte, eine neuere und etwas elegantere Interpretation.

24. Air Jordan IV Reines Geld

Dank seines klaren, rein weißen Designs mit metallischen Details war der Air Jordan IV Pure Money ein großer Erfolg, als er 2006 auf den Markt kam. Mehr als ein Jahrzehnt später ist der Stil immer noch bei Fans beliebt, auch wenn es schwierig sein kann, ihn zu halten reinigen.

25. Air Jordan V Feuerrot

Feuerrot war eine der ursprünglichen Air Jordan V-Farben aus dem Jahr 1990. Das klassische Design zeichnet sich durch eine durchscheinende Sohle und bahnbrechende Schaumstoff-Knöchelstützen aus. Es wurde mehrmals mit jeder Neuveröffentlichung neu aufgelegt, die so populär war wie das Original.

26. Air Jordan III Schwarzzement

Unter Sneaker-Fans gibt es heftige Debatten darüber, ob der Black Cement oder der White Cement die bessere Air Jordan III-Farbe ist. Egal, was Sie bevorzugen, Sie können zustimmen, dass beide Stile wirklich unvergesslich sind.

27. Air Jordan XI Concord

Der Air Jordan XI Concord ist wie die Low-Version des Styles ein stylischer und einprägsamer Sneaker. Das revolutionäre Design wurde sowohl von Hausschuhen als auch von Rasenmähern für sein einzigartiges Erscheinungsbild mit zähem Lackleder inspiriert.

28. Air Jordan I Weiß Schwarz Rot

Mit genügend Weiß, um die Farbbeschränkungen der NBA zu erfüllen, entsprach der Air Jordan I White Black Red den Regeln und gab ein lautes Statement ab. Sneakerheads überall begehrten bald seinen erkennbaren Stil.

29. Air Jordan VI Carmine

Vor den Tagen der „Retros“ war der Carmine Air Jordan 6 einer der gefragtesten Styles aller Zeiten. Mit einem begrenzten Angebot auf dem Wiederverkaufsmarkt waren diese Schuhe mit den Farben der Chicago Bulls schwer zu finden, aber leicht zu lieben.

30. Air Jordan VII Olympic

Während der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona zog Michael Jordan ein berühmtes Paar Schuhe an. Die Air Jordan VII Olympic wurde speziell für die Spiele entwickelt und enthielt die USA in Rot, Weiß und Blau sowie Gold- und Silberdetails und die Nummer neun auf der Ferse anstelle der üblichen 23.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here