30 coole Unterarm-Tattoos für Männer

Unterarme sind eine der beliebtesten und vielseitigsten Platzierungen für Tätowierungen. Ihre Tinte ist für Sie jeden Tag leicht zu erkennen, und Sie können sie anderen zeigen oder bei Bedarf mit einem Hemd bedecken. Weil es so sichtbar ist, ist der Unterarm eine ideale Stelle für ein aussagekräftiges Tattoo. Von detaillierten Ärmelgrafiken bis hin zu einfachen Designs gibt es eine fantastische Farbpalette, die perfekt für Sie ist. Und wenn dies Ihr erstes Tattoo ist, ist es eine der am wenigsten schmerzhaften Stellen Ihres Körpers, die unter die Nadel gehen. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die coolsten Unterarmtattoos, die Sie inspirieren.

VERBINDUNG: 55 besten Arm Tattoos für Männer

Inhalt

  • 1 Unterarmtattoo
  • 2 Tätowierung des inneren Unterarms
  • 3 Tätowierung des äußeren Unterarms
  • 4 Rose Tattoo
  • 5 Kreuz Tattoo
  • 6 Namen Tattoo
  • 7 Löwentätowierung
  • 8 Baum Tattoo
  • 9 Kleines Tattoo
  • 10 Einfache Tätowierung
  • 11 Flagge
  • 12 Drache
  • 13 Religiöse Tätowierung
  • 14 Tiger
  • 15 Pfeil
  • 16 Zitate
  • 17 Schädel
  • 18 Flügel
  • 19 Engel
  • 20 Wolke
  • 21 Kompass
  • 22 Eule
  • 23 Badass Tattoo
  • 24 Uhr
  • 25 Mandala
  • 26 Phoenix
  • 27 Flammen Tattoo
  • 28 Geometrisches Tattoo
  • 29 Anker
  • 30 Wolf

1. Tätowierung am Unterarm

Ein Ärmeltattoo auf dem Unterarm - auch als Halbarm bezeichnet - ist eine mutige Wahl für die Körperkunst. Egal für welches Design Sie sich entscheiden, Sie werden garantiert die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Halbarm-Tattoos können eine großartige Möglichkeit sein, verschiedene Kunststile zu kombinieren. Ihr Künstler kann Schattierungen, Blumen oder andere Designs verwenden, um verschiedene individuelle Tätowierungen zu verbinden. Eine Unterarmmanschette ist auch eine großartige Option, wenn Sie ein umfangreiches und kompliziertes Design wie ein Stammes-, Wald-, Porträt- oder religiöses Tattoo zur Schau stellen möchten.

2. Tätowierung des inneren Unterarms

Der innere Unterarm ist ein großartiger Ort für ein Tattoo. Ihre Tinte wird ein guter Gesprächsstarter sein, da Sie den Ärmel hochkrempeln und damit angeben können. Ein filigraneres oder kleineres Design sieht bei dieser Platzierung großartig aus. Während die meisten Menschen innere Unterarmtattoos als schmerzstillend empfinden, gibt es einen Tipp zu beachten: Wenn die Nadel sich Ihrem Ellbogen nähert, sind die Schmerzen stärker.

3. Tätowierung des äußeren Unterarms

Der äußere Unterarm ist eine der am wenigsten schmerzhaften Stellen, an denen Tätowierungen vorgenommen werden können, was ihn zu einer beliebten Wahl macht. Es ist eine ideale Position, wenn Sie ein Tattoo möchten, das Sie verdecken oder zur Schau stellen können. Sie müssen nur die Ärmel hoch- oder runterkrempeln. Der äußere Unterarm ist auch ein einfacher Körperteil zum Tätowieren, daher ist er ideal für umfangreichere und detailliertere Farbtöne. Schlangen und Drachen sehen mit dieser Platzierung großartig aus, da sie lang und dünn sind.

4. Rose Tattoo

Rosen sind ein klassisches Tattoo-Design. Als Symbol stehen die Blumen für komplexe Emotionen und Konzepte. Blühende Rosen sind mit Schönheit und Hoffnung verbunden. In der Vergangenheit ließen die Seeleute die Blumen einfärben, um sich an das Glück zu erinnern, das zu Hause auf sie wartete. Währenddessen stehen die Dornen der Rosen für Schmerz und Verlust. Zusammen repräsentiert die Rose sowohl die schönen als auch die herausfordernden Teile des Lebens. Die Farbe einer Rose kann auch ihre Bedeutung ändern: Rote Rosen stehen für Liebe und Leidenschaft, während weiße Rosen für Unschuld und Neuanfang stehen. Schwarze Rosen werden manchmal als Hommage an verlorene Liebe oder das Ende einer Ära eingefärbt.

5. Cross Tattoo

Im Christentum ist das Kreuz das heiligste Symbol. Es wird verwendet, um Jesus Christus und sein Opfer darzustellen, um die Menschheit zu retten. Für diejenigen, die den christlichen Glauben teilen, ist ein Kreuz Tattoo eine Möglichkeit, ihren Glauben öffentlich zu bekräftigen. Es ist auch eine Möglichkeit, sich daran zu erinnern, dass Gott immer bei ihnen ist. Während Cross-Tattoos jede Größe und Platzierung auf dem Körper haben können, ist der Unterarm eine beliebte Wahl. Auf diese Weise kann der Träger immer das Kreuz sehen und sich an seine Verbindung zu Jesus erinnern.

6. Nennen Sie Tattoo

Eine schöne Art, den besonderen Menschen in Ihrem Leben Tribut zu zollen, ist das Tätowieren eines Namens. Viele Menschen haben den Namen eines Elternteils oder Großelternteils auf ihren Körper gedruckt, während andere die Namen oder Initialen ihrer eigenen Kinder tätowieren lassen. Eine andere Möglichkeit ist, den Namen Ihres romantischen Partners tätowieren zu lassen. Es ist eine beliebte Wahl für verlobte Paare, Jungvermählten und neue Eltern. Das liegt daran, dass ein Tattoo eine dauerhafte Verpflichtung ist und somit die perfekte Erinnerung an einen Moment, in dem Sie und Ihre andere Hälfte tief verbunden waren.

7. Löwentätowierung

Löwen waren aufgrund ihrer majestätischen und dominanten Natur schon immer ein beliebtes Tattoo-Design. Der König des Dschungels steht für Stärke, Selbstvertrauen und Mut. Wer sich also mit diesen Merkmalen identifiziert, könnte ein Löwentattoo in Betracht ziehen. In der Astrologie repräsentiert ein Löwe das Zeichen des Löwen. Das macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen, die unter diesem Teil des Tierkreises geboren sind. Je nach Haltung kann das Tier aggressiv oder majestätisch wirken. Brüllende Löwen sehen in der Regel einschüchternder und heftiger aus, während ein entspannter Löwe weise und mächtig wirkt. Wer sich ein Löwentattoo zulegen möchte, sollte überlegen, welchen Einfluss das Einfärben auf andere haben soll.

8. Baum Tattoo

Bäume sind eine spirituelle und kraftvolle Wahl für Tätowierungen, da sie Hunderte und sogar Tausende von Jahren leben können. Da sie sich im Laufe des Jahres so stark verändern, dass sie im Winter scheinbar tot sind und im Frühling im Sommer laubbedeckt sind, werden sie von vielen als Symbol für die Wiedergeburt angesehen. Bäume bieten Menschen und Tieren Schutz und Nahrung. Aus diesen Gründen sollten diejenigen, die sich mit der Natur verbunden fühlen, ein Baumtattoo in Betracht ziehen. Sie können aus einer Vielzahl von Optionen wählen, darunter nur Zweige oder Blätter, verschiedene Baumarten oder sogar einen vollen Wald.

9. Kleines Tattoo

Wenn Sie Ihr erstes Stück Körperkunst bekommen oder sich nicht sicher sind, ob Sie Schmerzen vertragen, ist ein kleines Tattoo genau das Richtige für Sie. Es ist auch eine gute Wahl, wenn Sie einen minimalistischen Stil haben oder keine großen Tattoos bei der Arbeit haben können. Bei kleineren Tattoos ist einfacher besser. Probieren Sie einen Satz, Initialen oder ein Mini-Geometriedesign aus. Leute wählen häufig Formen wie Kreise und Dreiecke für kleine Tätowierungen. Das liegt daran, dass sie symbolische Bedeutung haben und auch im verkleinerten Zustand auffällig aussehen.

10. Einfache Tätowierung

Minimalisten werden ein einfaches Tattoo lieben, obwohl diese Farben zu jedem Modestil passen. Gegenwärtig gibt es einen großen Trend zur Stripped-Back-Body-Art mit einfachen schwarzen Linien und geringer Schattierung. Wählen Sie ein Design, das klar und präzise ist und entweder nur schwarze Tinte oder nur sehr wenige Farben verwendet. Ein Wort oder eine kurze Phrase kann eine gute Wahl sein, ebenso wie Initialen.

11. Flagge

Eine Nationalflagge ist ein gängiges Tattoo für Personen, die in der Marine, Armee oder Luftwaffe gedient haben. Wenn Sie aus einer Militärfamilie stammen, können Sie Ihre Verwandten mit dieser Tinte ehren. Es ist auch eine patriotische Tattoo-Wahl für diejenigen, die etwas Liebe für ihr Land zeigen wollen. Wenn Sie in Übersee leben, kann ein Flaggentattoo eine bewegende Erinnerung an Ihr Zuhause sein, die Sie nicht vergessen werden.

12. Drache

Drachen sind eine häufige Wahl für Tätowierungen, da das Design vielseitig und auffällig ist. Der gebogene Körper und die Flügel eines Drachen sehen auf dem Unterarm gut aus. Wenn Sie überlegen, dieses Tattoo zu bekommen, haben Sie eine Menge Möglichkeiten, wenn es um den Kunststil geht. Chinesische, japanische und keltische Drachen sehen alle unterschiedlich aus, aber jeder hat einen einzigartigen Reiz. Wenn Sie im Jahr des Drachen geboren sind, kann dies auch eine sinnvolle Tattoo-Wahl sein.

13. Religiöse Tätowierung

Menschen des Glaubens bekommen oft Tätowierungen, um sich mit einer höheren Kraft verbunden zu fühlen und ihre spirituelle Seite darzustellen. Eines der beliebtesten Designs ist heute das Tattoo „Gott ist größer als Höhen und Tiefen“. Das einfache geometrische Design ist sehr subtil. Wenn Sie die Bedeutung nicht kennen, erkennen Sie möglicherweise nicht die religiöse Bedeutung. Es ist jedoch eine kraftvolle und bewegende Tinte und macht auch einen guten Gesprächsstoff.

14. Tiger

Tiger sind eine klassische Tattoo-Wahl für Männer. Als Apex-Raubtier stehen sie für Macht und Stärke sowie für Unabhängigkeit. Diejenigen, die im Jahr des Tigers in der chinesischen Astrologie geboren wurden, gelten als mutig, selbstbewusst und wettbewerbsfähig. Die Tiere symbolisieren auch Mut und Willenskraft. Wenn Sie sich auf eine der Eigenschaften des Tigers beziehen, können Sie dies am besten mit einem Unterarmtattoo zeigen.

15. Pfeil

Es gibt viele verschiedene Bedeutungen für das Pfeilsymbol. Für viele Menschen ist das Einfärben ein Zeichen dafür, dass sie sich im Leben weiterentwickeln. Pfeile können auch die Reise zum Erreichen eines Ziels darstellen. Das Design wird auch häufig für Gruppen-Tattoos verwendet. Der Grund ist, dass ein Bündel von Pfeilen schwerer zu brechen ist als ein einzelnes. Ein ähnliches Design ist zwei gekreuzte Pfeile, die Freundschaft darstellt. Pfeile sind auch ein Symbol der amerikanischen Ureinwohner. Wenn dies Teil Ihres Erbes ist, können Sie es mit einem Pfeil im Stammesstil ehren. Pfeile sehen auf Ihrem Unterarm gut aus, da die Form lang, schlank und eckig ist.

16. Zitate

Ihr Unterarm ist eine ideale Stelle für ein Zitat Tattoo. Das liegt daran, dass genügend Platz für längere Wörter und Ausdrücke vorhanden ist. Ihre Lieblings-Songtexte, Filmzeilen oder Worte der Weisheit können für ein kraftvolles und aussagekräftiges Einfärben sorgen. Wenn es darum geht, das Tattoo zu bekommen, erleichtert eine einfache Beschriftung das Lesen. In der Zwischenzeit kann eine kursive Beschriftung oder Handschrift Ihrer Kunst ein einzigartiges Aussehen verleihen und sie künstlerischer gestalten.


17. Schädel

Eines der bekanntesten und bekanntesten Tattoo-Designs ist der Schädel. Diejenigen mit einem rebellischen Geist oder einer dunklen Seite wählen oft diese Einfärbung. Schädel müssen jedoch nicht immer mit Tod und Zerstörung in Verbindung gebracht werden. Für manche stellen sie die Überwindung von Ängsten dar und sind eine Erinnerung daran, jeden Tag so zu leben, als wäre es ihr letzter. Schädel können auch künstlerisch aussehen und sie mit kontrastierenden Mustern wie Blumen, Ankern, Herzen und Pin-up-Girls kombinieren - dies kann zu einem coolen und auffälligen Tattoo werden. Eine neue Variante des klassischen Designs ist eine anatomische Schädelzeichnung wie die von Leonardo da Vinci. Stellen Sie sicher, dass Sie einen erfahrenen Künstler für diesen Entwurf wählen.

18. Flügel

Flügeltattoos sind mit Freiheit verbunden. Sie können Ihren freien Geist und Befreiung von einer dunklen Zeit zeigen. Einige Menschen wählen sie auch, um einen geliebten Menschen darzustellen, der weitergereicht hat. Ihr Unterarm eignet sich hervorragend für eine Flügel-Tätowierung. Das liegt daran, dass genügend Platz vorhanden ist, um die volle Form und die Details der Federn zu zeigen. Normalerweise wird schwarze Tinte verwendet, um die Tiefe und Bewegung der Federn zu erzeugen.

19. Engel

Engel können viele Dinge symbolisieren. Viele Menschen wählen dieses Tattoo, um ihren Schutzengel oder einen geliebten Menschen darzustellen, der verstorben ist und jetzt über sie wacht. Sie können aufgrund ihrer Bedeutung in Religionen wie dem Christentum ein spirituelles Symbol sein. In diesem Zusammenhang stehen Engel symbolisch für die Nähe zu Gott und die besseren Aspekte der menschlichen Natur. Gefallene Engel sind auch ein beliebtes Tattoo-Design. Sie repräsentieren die Versuchung und die Schattenseiten Ihrer Persönlichkeit.

20. Wolke

Eine Wolke ist eine hervorragende Idee für ein einfaches Unterarmtattoo. Weil sie am Himmel schweben, sind Wolken oft mit dem Verstand verbunden - unseren Gedanken und Gefühlen. Es gibt viele verschiedene Variationen des Cloud-Designs. Beispielsweise werden weiße Wolken häufig verwendet, um ruhige und friedliche Zeiten darzustellen, während dunkle Regenwolken ein Symbol für vergangene Probleme sind. In der chinesischen Kultur stehen Wolken für Glück, Übergang und Transformation. Sie können diesen Kunststil also in Betracht ziehen, wenn dieses Konzept bei Ihnen Anklang findet.

21. Kompass

Der Kompass war in der Vergangenheit für Segler ein Begriff und hilft Ihnen, den richtigen Weg zu finden. Heute hat das Tattoo eine weniger wörtliche Bedeutung. Es ist ein Symbol für die Navigation durch das Leben. Es ist auch ein glückliches Zeichen. Da ein Kompass immer nach Norden zeigt, verwenden manche Menschen ihn, um sich inspiriert zu fühlen - „Norden“ beschreibt ihren Geist. Andere fügen den Namen einer bestimmten Person an der Nordspitze des Kompasses ein. Das Ergebnis ist eine einzigartige Hommage an jemanden, der Sie durch Zeiten geführt hat, in denen Sie verloren waren.


22. Eule

Vogeltattoos sind eine beliebte Tattoo-Wahl auf der ganzen Welt. Wenn Sie nach einem einzigartigen Trend suchen, ist eine Eule die perfekte Option. Eulen sind mit Weisheit und Wissen verbunden. Sie eignen sich daher für jemanden mit einer Vorliebe für Lernen oder für einen Studenten, der gerade seinen Abschluss gemacht hat. Diese Vögel sind auch nachts am aktivsten und für ihre Fähigkeit bekannt, im Dunkeln zu sehen. Aus diesem Grund repräsentieren sie die Fähigkeit, Schwierigkeiten oder Depressionen zu überwinden. Eulen können auch ein Schutzsymbol sein, das Sie durch einen Kampf führt.

23. Badass Tattoo

Jeder Mann hat eine andere Vorstellung davon, was ein Badass Tattoo sein sollte. Für einige dreht sich alles um abstrakte Schattierungen und Muster. Für andere geben Waffen wie Dolche einer Tinte ihre Schärfe. Wenn es um Unterarmdesigns geht, sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Eine Möglichkeit besteht darin, auf jedem Arm kostenlose Tätowierungen anzubringen, die beim Zusammenhalten ein schlimmes neues Design ergeben. Ein Tier, das mit seinem Skelett übereinstimmt, kann einen auffälligen Dualitätseffekt erzeugen. Wenn Sie eine „dunkle“ Kreatur wie eine Krähe wählen, die mit dem Tod in Verbindung gebracht wird, können Sie dem Design eine makabere Note verleihen.

24. Uhr

Weil sie den Lauf der Zeit markieren, repräsentieren Uhrentattoos oft das Leben selbst. Uhren sind auch ein Symbol für Gleichheit - wir leben alle an denselben Tagen und müssen uns mit unserer Sterblichkeit auseinandersetzen. Das Einfärben der Uhr ist jedoch kein negatives oder deprimierendes Tattoo-Design, sondern erinnert den Träger daran, im Moment zu leben. Es ist auch ein Zeichen, unsere Zeit auf der Erde nicht für selbstverständlich zu halten. Das Kombinieren einer Uhr mit einem anderen Tattoo kann ebenfalls die Bedeutung ändern. Zum Beispiel stehen Uhren in Kombination mit Rosen für ewige Liebe.

25. Mandala

Das Mandala ist ein hinduistisches und buddhistisches Symbol für Harmonie, Ausgeglichenheit, Ewigkeit und Perfektion. Das Wort stammt aus dem Sanskrit für einen Kreis. Infolgedessen werden kreisförmige Muster oder Formen verwendet, die von einem zentralen Punkt ausgehen. Sie werden oft Mandalas in Tempeln oder spirituellen Kunstwerken aus Indien sehen. Wenn Sie ein Mandala Tattoo bekommen, zeigen Sie Ihre spirituelle Seite. Es ist ein Symbol für Ihre Verbindung zum Universum und die alte Weisheit.

26. Phoenix

Der Phönix ist eines der stärksten Symbole für Auferstehung und Wiedergeburt. In alten Legenden stirbt der mythische Vogel in einem Feuerschein und wird dann in der Asche wiedergeboren. Aus diesem Grund ist es eine trendige Tattoo-Idee. Menschen mit dieser Tinte haben oft stark gelitten und sind stärker zurückgekehrt. Es ist ein zutiefst persönliches Design, das mit schwarzer Tinte oder Farbe genauso gut funktioniert. Außerdem ist der Phönix in der chinesischen Mythologie der perfekte Partner eines Drachen, sodass dies eine hervorragende Option für das Tätowieren eines Paares mit Ihrem Partner sein könnte.

27. Flammen Tattoo

Feuer ist ein starkes Symbol für Gefahr und Zerstörung, sodass diejenigen mit einer wilden Seite ein Flammentattoo auf ihrem Unterarm abziehen können. Feuer ist jedoch nicht immer ein negatives Symbol. Es erzeugt Wärme, Licht und Energie, die für das Leben notwendig sind, und tötet schädliche Keime ab. Aufgrund dieser Eigenschaften sehen viele Menschen, dass ein Flammentattoo ein Zeichen des Übergangs ist. Das Alte wegbrennen, damit das Neue gedeihen kann. Feuer kann auch Lust und Leidenschaft darstellen. In Kombination mit einem Namenstattoo kann es also eine Hommage an einen Liebhaber sein.

28. Geometrische Tätowierung

Geometrische Tattoos sind seit einiger Zeit im Trend. Sie verleihen anderen Tattoo-Stilen einen modernen und futuristischen Touch, sehen aber auch für sich alleine gut aus. Diese Entwürfe sind täuschend einfach; Je mehr Sie sie betrachten, desto mehr Tiefe und Komplexität werden Sie bemerken. Das macht geometrische Tattoos zu einer starken Wahl für diejenigen, die Körperkunst suchen, die sie niemals langweilen wird. Spirituelle und mathematische Konzepte können auch in geometrischen Tattoos versteckt werden, wodurch sie sich perfekt für Menschen eignen, die von diesen Themen fasziniert sind.

29. Anker

Der Anker ist eines der ältesten und bekanntesten Karosseriedesigns, da er aus der Tradition der Matrosentätowierung stammt. Während einige dieses Tattoo haben, um das Ende einer Seereise zu symbolisieren - wie das Überqueren des Atlantiks - hat es auch andere Bedeutungen. Für viele bedeutet es, in Sicherheit, Hoffnung und Stabilität nach Hause zu kommen. In Kombination mit Rosen steht es für ruhige und friedliche Liebe. Es gibt viele Optionen für den Kunststil Ihres Ankertattoos, aber sie sehen alle großartig aus. Außerdem ist der Unterarm ein traditioneller Ort, um dieses Einfärben zu erhalten.

30. Wolf

Eines der mächtigsten Tattoo-Symbole ist der Wolf. Diese Tiere haben zwei Seiten. Einerseits haben sie den Ruf, ungezähmte, wilde Raubtiere zu sein. Auf der anderen Seite bilden sie enge Familieneinheiten und widmen sich ihrem Partner und ihren Jungen. Das Tattoo eines Wolfes steht somit für Stärke und Ausdauer sowie für Loyalität. Wölfe können auch im Dunkeln sehen und gelten daher in vielen Kulturen als Schutzsymbol. Wenn diese Eigenschaften wie Sie klingen, könnte ein Wolf Tattoo perfekt für Ihre Unterarmkunst sein.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here