30 Sexy Goddess Braids Frisuren, die Sie lieben werden

In den 90ern sorgten die Zöpfe der Göttin für Aufsehen und waren zurück und besser als je zuvor. Bei Rihanna, Ciara und anderen stylischen Promis ist diese Frisur pflegeleicht, kantig und einzigartig. Wenn Sie Ihren einfachen Jane-Haarschnitt satt haben, geben Sie der Göttin eine Chance - Sie können sie an Ihren Stil und Ihre Stimmung anpassen.

VERBINDUNG: 30 besten geflochtenen Frisuren für Frauen

Inhalt

  • 1 Was sind Göttin Zöpfe "> 2 Göttin Zöpfe Stile
    • 2.1 Doppelte Göttin-Flechten
    • 2.2 Goddess Braids Updo
    • 2.3 Vier Göttinnengeflechte
    • 2.4 Göttinnengeflechte in einem Brötchen
    • 2.5 Göttin Zöpfe in einem Pferdeschwanz
    • 2.6 Drei Zöpfe der Göttin
    • 2.7 Goddess Box Braids
    • 2.8 Fünf Zöpfe der Göttin
    • 2.9 Krone des Göttinnengeflechts
    • 2.10 Sechs Zöpfe der Göttin
    • 2.11 Göttin Zöpfe mit Pony
    • 2.12 Große Zöpfe der Göttin
    • 2.13 Blonde Göttin Zöpfe
    • 2.14 Göttin Zöpfe mit Farbe
    • 2.15 Süße Göttin Zöpfe
    • 2.16 Göttin flechtet Cornrows
    • 2.17 Halo Goddess Braid
    • 2.18 Red Goddess Braids
    • 2.19 Göttin flechtet zur Seite
    • 2.20 Göttin Zöpfe mit rasierten Seiten
    • 2.21 Französische Zöpfe der Göttin
    • 2.22 Jumbo Goddess Braids
    • 2.23 Lange Zöpfe der Göttin
    • 2.24 Kleine Göttinnengeflechte
    • 2.25 Goddess Twist Braids
    • 2.26 Ein Göttinnengeflecht
    • 2.27 Zöpfe der Fischschwanzgöttin
    • 2.28 Göttin Zöpfe mit Locken
    • 2.29 Göttin Flechten auf kurzen Haaren
    • 2.30 Göttin Zöpfe nach hinten
  • 3 Wie man Göttin-Flechten macht

Was sind Göttin Zöpfe?

Ähnlich wie beim Kastengeflecht sind Göttinnengeflechte lediglich eine andere Variante eines klassischen Geflechts, da sie im Wesentlichen eine dickere, mutigere Version traditioneller Maiskörner darstellen. Als schützende Styling-Technik bekannt, sind Göttin-Zöpfe perfekt für jede Frau, die ihr Haar schadensfrei halten und gleichzeitig schick und trendy aussehen möchte. Bei so vielen Alternativen zu dieser heißen Frisur können Sie mit verschiedenen Designs herumspielen und sie zu Ihren eigenen machen.

Göttin Zöpfe Stile

Doppelte Göttin-Flechten

Doppelter Zopf bedeutet doppelten Spaß, wenn es um diesen Stil geht. So können Sie auswählen, wo Ihre Zöpfe sitzen sollen. Halten Sie die Zöpfe für ein jüngeres Aussehen nah an den Ohren, oder halten Sie sie hoch auf der Kopfhaut und am Hinterkopf in einer schmalen Linie, um einen mutigeren Stil zu erzielen.

Göttin Zöpfe Hochsteckfrisur

Hochsteckfrisuren müssen nicht nur für eine schicke Cocktailparty reserviert werden. Schneiden Sie stattdessen die obere Hälfte des Haares in zwei lustige Brötchen, deren Zöpfe sich um den Kopf wickeln. Das Ergebnis ist ein moderner, modischer Stil, der zu Ihrer Stimmung passt.

Vier Göttin-Flechten

Vier Zöpfe lassen sich am einfachsten wie unten abgebildet herstellen. Der Rücken ist gleichmäßig geteilt und gerade geflochten. Um es klassisch zu halten, beenden Sie die Zöpfe und lassen Sie sie unten haben, oder binden Sie sie in einem Pferdeschwanz oder in einem Brötchen am Nacken für eine modische Torsion.

Göttin-Flechten in einem Brötchen

Ein hohes oder niedriges Brötchen ist super schmeichelhaft, hebt das Haar nach hinten und zeigt die besten Gesichtszüge. Um die Dinge zu verwechseln, teilen Sie das Haar in schmale und dickere Abschnitte und flechten Sie es für ein dramatisches Aussehen.

Göttin-Flechten in einem Pferdeschwanz

Zeitlos und trendy, mit einem Pferdeschwanz kann man nichts falsch machen, und wenn Sie kurz vor dem Ende stehen, ist dies auch ideal.

Drei Göttin-Borten

Je mehr desto besser und drei Zöpfe sind keine Ausnahme. Machen Sie Ihren eigenen Stil, indem Sie die Babyhaare vorne im Gesicht kräuseln, um einen modernen Look zu erzielen.

Göttin Box Zöpfe

Die Kombination aus Kastengeflecht und Göttinnengeflecht ist einander sehr ähnlich und eine Stärke, mit der man rechnen muss. Dieser super schlanke und feminine Stil ist perfekt für die anspruchsvolle Frau.

Fünf Zöpfe der Göttin

Mit zwei auf beiden Seiten und einer in der Mitte können die Zöpfe dicker und größer sein, um eine auffällige Frisur zu erzielen.

Göttin Braid Crown

Feminin und hübsch, ist eine Göttin-Flechtkrone einzigartig, unterschiedlich und stilvoll. Lassen Sie alle Haare für einen schicken Look zusammenbinden oder lassen Sie sie für eine römische Göttin locker und frei.

Sechs Zöpfe der Göttin

Versuchen Sie, Ihre Haare zu teilen, anstatt sich gerade nach hinten zu strecken, um komplizierte Muster für eine moderne Version dieser Frisur zu erstellen. Das Ergebnis wird stilvoll und einzigartig sein.

Göttin Zöpfe mit Pony

Frauen mit Pony machen keinen Stress, Sie können immer noch die Göttin Zopf Frisur bekommen. Versuchen Sie es mit einem Halo-Geflecht um die Krone des Kopfes, mit einem strukturierten Finish für Ihre seitlichen Pony.

Big Goddess Braids

Gehen Sie groß oder gehen Sie nach Hause, und diese Zöpfe sagen genau das aus. Versuchen Sie, Haarverlängerungen für zusätzliche Dicke einzuflochten, und tragen Sie das Haarspray bei Bedarf erneut auf, um die streunenden Haare zu schützen.

Blonde Göttin-Flechten

Blondes Haar wirkt in Zöpfen aufgrund der unterschiedlichen Farbtöne und -töne eindrucksvoll. Egal wie lang Ihre Haare sind, diese Frisur wird auf die nächste Stufe gehoben.


Göttin Flechten mit Farbe

Fügen Sie einen Farbtupfer für einen einzigartigen Look hinzu, indem Sie Verlängerungen in einem Farbton einflechten, der zu Ihrem natürlichen Farbton passt.

Süße Göttin Zöpfe

Was diesen Look niedlich macht, sind die vielen Zöpfe und ihre Platzierung. Spielen Sie mit diesem Stil und machen Sie ihn zu Ihrem eigenen. Lassen Sie Ihre Zöpfe eher an den Seiten als nach hinten hängen.

Göttin Zöpfe Cornrows

Sie können sie tragen oder zurück gebunden, aber so oder so, dieser Blick wird immer noch cool sickern. Die dünneren Zöpfe sind inspiriert von der Mode der 90er Jahre und dennoch so schick wie nie zuvor.

Halo Goddess Braid

Dieser Stil wurde nach dem Aussehen eines Heiligenscheines benannt und ist ein engelhafter Stil. Halten Sie das Haar strukturiert und nicht zu poliert.

Rote Göttin-Flechten

Unterschiedliche Farbtöne bedeuten unterschiedliche Looks, und mit Rot kann man nichts falsch machen. Wählen Sie eine Auswaschfarbe für ein kurzes, aber stilvolles Statement, ohne sich auf einen dauerhaften Farbstoff festzulegen.

Göttin Zöpfe zur Seite

Mischen Sie Ihre langen Göttinnen-Zöpfe, indem Sie sie zur Seite fegen, um den ultimativen Glamour-Look zu erzielen. Machen Sie nicht bei zwei Halt, sondern drehen Sie Ihre Zöpfe in verschiedenen Größen, um ein einzigartiges Muster zu erhalten.

Göttin-Flechten mit rasierten Seiten

Dieser kantigere und modernere Stil ist einfacher zu pflegen und hebt Sie dennoch von der Masse ab. Dieser Look ist perfekt für Leute mit runderen Gesichtern, da die kurzen Seiten einen länglichen Effekt erzeugen.

Französische Zöpfe der Göttin

Technisch gesehen ist das französische Geflecht der Göttin der Flechtstil, bei dem die Außenteile über der Mitte und nicht darunter gewebt sind. Dieser gepflegte und elegante Stil strahlt Raffinesse aus.

Jumbo Goddess Braids

Das beste aller Göttinnengeflechte ist das Jumbo-Geflecht. Sie erhalten den Look, indem Sie das Haar vor dem Flechten in dicke Abschnitte teilen. Wenn Sie einen frechen, schicken Stil bevorzugen, sollten Sie sich für Verlängerungen entscheiden.

Lange Zöpfe der Göttin

Perfekt für Damen mit längerem Haar, die keinen Schaden nehmen möchten. Halten Sie sie für eine Aussage heraus oder binden Sie sie in einem hohen Pferdeschwanz für sofortigen Zauber.

Kleine Göttin Zöpfe

Kleine Göttin Zöpfe sind schlank und sexy. Dieser Stil passt zu allen Haartypen und ist perfekt für jeden Anlass.

Göttin Twist Braids

Schütteln Sie die Dinge mit komplizierten Drehungen durch die Enden Ihrer Zöpfe - stylen Sie sie nach oben in Richtung Krone, um einen auffälligen Look zu erzielen.

Eine Göttin Braid

Eine Göttin Zopf funktioniert perfekt mit dicken Haaren. Für feineres Haar wählen Sie oben mehrere niederländische oder französische Geflechtstile, die unten zu einem zusammengefasst werden. Füge Erweiterungen für zusätzliches Drama hinzu.

Fischschwanz Göttin Zöpfe

Dieser Look ist perfekt für dickhaarige Damen. Beginnen Sie mit einem Göttinnen-Zopf an der Krone und wechseln Sie zum Fischschwanz-Zopfpferdeschwanz, wenn Sie in den Nacken absteigen, um eine coole Stimmung zu erzielen.

Göttin-Flechten mit Locken

Wir scherzen nicht, wenn wir sagen, dass Babyhaare ernsthaft im Trend sind. Betonen Sie sie mit einem Produkt auf der Vorderseite um Ihr Gesicht und verwenden Sie einen Lockenstab, um lose Locken an den Enden Ihrer Göttin-Zöpfe zu erzeugen.

Göttin Flechten auf kurzen Haaren

Nur weil Sie kurze Haare haben, müssen Sie nicht darauf verzichten, den Look zu rocken. Gestalten Sie Ihr Haar mit Perlen am Ende jedes Geflechts für einen verspielten Eindruck.

Göttin Zöpfe nach hinten

Markant und doch raffiniert, hebt das Gesicht und die Wangenknochen mit den Zöpfen Ihrer Göttin für einen schmeichelhaften Look. Dieser Stil sieht bei Frauen mit längeren Haaren fantastisch aus und lässt die Zöpfe über den Rücken fallen.

Wie man Göttin-Flechten macht

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here