40 besten Uhrenmarken für Frauen

Eine Luxusuhr ist ein unverzichtbares Accessoire für jede Frau. Sie sind raffiniert und klassisch und zeigen Ihre Persönlichkeit. Bei so vielen Uhrenmarken kann es schwierig sein, herauszufinden, wer was anbietet. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die beliebtesten Uhrenmarken für Frauen und wie Sie die ideale Uhr für Sie finden.

Inhalt

  • 1 Rolex
  • 2 Chanel
  • 3 Cartier
  • 4 IWC Schaffhausen
  • 5 Chopard
  • 6 Breitling
  • 7 Baume & Mercier
  • 8 Bell & Ross
  • 9 Blancpain
  • 10 Vacheron Constantin
  • 11 Ulysse Nardin
  • 12 Longines
  • 13 Jaeger-LeCoultre
  • 14 Piaget
  • 15 Girard-Perregaux
  • 16 Montblanc
  • 17 Hublot
  • 18 Maurice Lacroix
  • 19 Frédérique Constant
  • 20 Boucheron
  • 21 Chaumet
  • 22 Zenith
  • 23 Breguet
  • 24 Corum
  • 25 Bulgari
  • 26 Tag Heuer
  • 27 Carl F. Bucherer
  • 28 Rado
  • 29 Gucci
  • 30 Movado
  • 31 Tissot
  • 32 Raymond Weil
  • 33 Hamilton
  • 34 Fendi
  • 35 Versace
  • 36 Vivienne Westwood
  • 37 Emporio Armani
  • 38 Michael Kors
  • 39 Tommy Hilfiger
  • 40 Armani Exchange

1. Rolex

Rolex wird seit Jahrzehnten von A-Listenern geliebt und gibt ein ernstes Stilstatement ab. Die Marke verbindet technische Präzision und Langlebigkeit mit schickem Design. Erhältlich in einer Vielzahl von Metallen und Ausführungen - einschließlich des von Rolex patentierten Everose-Golds, das niemals anläuft - sowie in verschiedenen Größen. Es gibt eine Rolex für jeden Stil. Diese Zeitmesser haben auch einige der härtesten Bedingungen durchgemacht. Denken Sie an den Gipfel des Mount Everest und die Tiefen des Ozeans, sie sind für die Ewigkeit gebaut. Eine Rolex ist immer die richtige Wahl. Sie können es zum Brunch, zu einem Black Tie-Event oder auf der Skipiste tragen.

Gehen Sie zu Rolex

2. Chanel

Bei Luxusuhren kommt man nicht an Chanel vorbei. Einige der bekanntesten Motive der Marke - darunter Bouclé-Tweed-Stoff, Kamelienblüten und die schwarz-weiße Farbpalette - setzen sich in allen Uhrensortimenten durch. Während der klassische Chanel-Look sehr weiblich ist, produziert die Marke auch minimalistischere und androgyne Designs. Sie können jedoch sicher sein, dass die geliebten Designerinnen, Madame Coco selbst und Karl Lagerfeld, sie alle gutheißen würden!

SHOP Chanel

3. Cartier

Während Cartier vielleicht am besten für seine Liebesarmbänder und den Panthère-Schmuck bekannt ist, hat das französische Luxushaus auch viele ikonische Uhren hergestellt. Die ungewöhnliche rechteckige Tank-Uhr, die 1917 eingeführt wurde, wurde sofort zum Klassiker und wurde von Generationen von A-Listenern getragen. Die Stile Ballon Bleu und Panthère de Cartier haben auch bei einigen der elegantesten Frauen der Welt Einzug gehalten. Schlank und leicht, mit raffiniertem Design, verleiht eine Cartier-Uhr jedem Outfit einen Hauch von Klasse. Diese Uhren passen perfekt zur Abendgarderobe und können als Ersatz für ein Armband oder eine Manschette für ein Black-Tie-Event dienen.

SHOP Cartier

4. IWC Schaffhausen

Es ist leicht zu verstehen, warum IWC Schaffhausen eine der beliebtesten Uhrenmarken der Welt ist. Bei diesem renommierten Hersteller dreht sich alles um Details und seit den 1870er Jahren werden Uhren für Frauen hergestellt. Heute richtet sich das Sortiment mit seinen reduzierten Gehäusegrößen an die Damen der beliebtesten Modelle sowie an die schmuckhafte Da Vinci-Kollektion. Diese Modelle sind in 18-Karat-Gold- und Diamantversionen erhältlich. Leonardo Da Vincis berühmte Flower Of Life- Illustration ist auf der Rückseite eingraviert. Diese Zeichnung repräsentiert die Essenz der Schönheit - die perfekte Ergänzung für jede Frau.

SHOP IWC Schaffhausen

5. Chopard

Chopard Uhren funkeln mit Persönlichkeit und Diamanten. Die Uhren der Marke sind bekannt für ihre frei schwebenden Edelsteine ​​hinter dem Saphirgehäuse und glänzen wirklich. Mit einem breiteren Uhrensortiment für Frauen als für Männer versteht Chopard weibliche Eleganz - und das besser als die meisten anderen. Wenn Sie nach einer Uhr suchen, mit der Sie sich wie eine Prinzessin fühlen, dann sind Sie hier genau richtig. Machen Sie das Beste aus Ihrer Chopard-Uhr und tragen Sie sie mit einer passenden Auswahl an Schmuckstücken aus dem Schweizer Hause.

SHOP Chopard

6. Breitling

Ein weiteres Beispiel für erstklassige Schweizer Uhrmacherkunst ist Breitling. Diese technischen Zeitmesser orientieren sich an der nautischen Tradition. Die Navitimer-Serie für Damen ist auf der Außenseite mit Linealmarkierungen versehen, die eine karten- oder kompassähnliche Note verleihen. Diese Uhren sind zwar funktional und eher maskulin, haben aber auch Eleganz - denken Sie an roségoldene Details und luxuriöse Lederbänder. Wenn Sie ein aktives Leben führen - oder sich die Uhr Ihres Freundes ausleihen - dann ist ein Breitling die perfekte Wahl für Sie.

SHOP Breitling

7. Baume & Mercier

Wer Schweizer Traditionsuhren zu einem erschwinglichen Preis liebt, fällt sofort auf Baume & Mercier. Das Unternehmen stammt aus dem Jahr 1830, seine Zeitmesser haben jedoch ein modernes Gefühl sowie einen Sinn für Tradition. Die klassischen und zurückhaltenden Designs von Baume & Mercier zeichnen sich häufig durch Stahlgehäuse und silberfarbene Details aus. Römische Ziffern unterstreichen die Geschäftsatmosphäre. Dies sind perfekte Alltagsuhren, die Sie vom Brunch bis zum Sitzungssaal tragen können. Wählen Sie ein Armband für Tage im Büro und wechseln Sie an den Wochenenden zu Leder.

SHOP Baume & Mercier

8. Bell & Ross

Bei der französischen Uhrenmarke Bell & Ross dreht sich alles um Uhren, bei denen Funktionalität an erster Stelle steht. Inspiriert von der Luftfahrt sehen diese Uhren sportlich und schick aus und leiten den Mod-Stil der 60er Jahre weiter. Weiße Details, quadratische Flächen und sichtbare Schrauben sind alles Merkmale, die Sie auf einer Bell & Ross-Uhr sehen werden. Dies ist die perfekte Uhr für Frauen, die ein aktives Leben führen und einen frischen, androgynen Stil haben. Sie sind auch ideal, wenn Ihnen der übergroße Look nichts ausmacht.

Geschäft Bell & Ross

9. Blancpain

Blancpains Schweizer Erbe reicht bis ins Jahr 1735 zurück und brachte 1930 die erste automatische Armbanduhr für Frauen heraus. Heute gehören diese Uhren zu den schönsten und einzigartigsten Luxusmodellen, die Sie tragen können. Unapologetically weiblich, sie kennzeichnen Diamanthalogesichter, die Unterzeichnung illustrierter Mondphasenkalender, schlanke Zeiger, Perlmuttvorwahlknöpfe und roségoldene Fälle. Es gibt sogar ein Uhrendesign zum Valentinstag, inspiriert von Cupid. Eine Blancpain-Damenuhr versucht nicht, den Stil der Männer nachzuahmen, sondern kreiert stattdessen einen mutigen und individuellen Look. Diese Zeitmesser sind nicht für Minimalisten, sondern für diejenigen mit einem exzentrischen und dennoch raffinierten Stil.

SHOP Blancpain

10. Vacheron Constantin

Vacheron Constantin ist der älteste Hersteller von Schweizer Luxusuhren. Sie stellen seit dem 19. Jahrhundert Damenuhren her. Die Designs sind jedoch alles andere als altmodisch. Die Uhren von Vacheron Constantin sind zeitgemäß und modern und vermitteln gleichzeitig ein elegantes und zurückhaltendes Gefühl. Es ist die perfekte Uhr, wenn Ihr Stil luxuriös, maßgeschneidert und klassisch ist.

Geschäft Vacheron Constantin

11. Ulysse Nardin

Das Logo von Ulysse Nardin ist der Anker und würdigt die maritime Geschichte der Marke. Die Zeitmesser sind so genau, dass sie zur Bestimmung der Länge auf See verwendet werden können. Dieses Attribut hat der Marke in ihrer über 150-jährigen Geschichte zahlreiche Auszeichnungen eingebracht und dazu geführt, dass sie die offizielle Uhr vieler Flotten ist. Wenn Sie gerne segeln oder tauchen und Wert auf innovatives Design legen, ist Ulysse Nardin die ideale Schweizer Uhr für Sie.

Geschäft: Maurice Lacroix

12. Longines

Wenn Sie an Eleganz denken, sollten Sie an Longines denken. Während die Herrenuhren etwas schwerer und sportlicher sind, geht es bei den Damenuhren der Schweizer Luxusmarke nur um Anmut. Denken Sie an schlankes, zurückhaltendes Design mit einem leichten Gefühl. Das ultimative Beispiel ist das raffinierte La Grande Classique. Edelstahl trifft auf ein reinweißes Zifferblatt und Indexe mit römischen Ziffern, während das Kettenarmband den Look jeden Tag geerdet und einsatzbereit hält. Du wirst es niemals ausziehen wollen.

Geschäft: Longines

13. Jaeger-LeCoultre

Jaeger-LeCoultre ist eine Traditionsmarke und war eine der ersten, die eine Kollektion speziell für Frauen anbot. Die von Art Deco inspirierte Reverso-Serie zeichnet sich durch klare Linien und elegantes Design aus. Dank des Duetto-Designs kann Ihre Uhr gedreht werden, um ein von Schmuck inspiriertes zweites Zifferblatt zu erhalten, das Sie von Tag zu Abend begleitet. Da die Uhrwerke so klein sind, sind Jaeger-LeCoultre-Uhren sehr leicht und angenehm zu tragen.

SHOP: Jaeger-LeCoultre

14. Piaget

Piaget ist berühmt für seine ultraflachen Uhren und steht für zeitlose Eleganz und Komfort. Während der klassische Piaget-Look minimalistisch ist - am bekanntesten durch das Altiplano-Modell - bietet die Marke ein wesentlich umfassenderes Angebot für Frauen. Wählen Sie aus den diamantbesetzten Kurven der Limelight Gala oder der ungewöhnlichen ovalen Form der Possession-Kollektion.

Geschäft: Piaget

15. Girard-Perregaux

Der in Genf ansässige Uhrmacher wurde vor mehr als 270 Jahren gegründet - aber er war schon immer ein Pionier. Girard-Perregaux-Uhren verbinden in jedem Design Geschichte mit modernem Feingefühl. Es gibt eine große Auswahl an Designs für jeden Frauenstil, von der ausgesprochen femininen Cat's Eye-Kollektion bis zum minimalistischen Modell von 1966 und dem Laureato im 80er-Jahre-Stil. Egal für welches Design Sie sich entscheiden, eine Girard-Perregaux Uhr ist so präzise konstruiert wie charaktervoll.

Geschäft: Girard-Perregaux

16. Montblanc

Die führende Luxusmarke Montblanc repräsentiert das Beste des europäischen Stils. Es verbindet Tradition und Moderne und vereint Präzisionstechnologie mit sportlichen Details. Das Montblanc-Uhrensortiment umfasst Automatik-, Smartwatch-, Automatik- und Quarzmodelle. Daher gibt es für jeden Stil ein Modell. Die Kollektionen reichen auch vom Klassiker - wie dem Bohème im Stil der 60er Jahre - bis zum futuristischen Timewalker.

Geschäft: Montblanc

17. Hublot

Während Hublot eine Schweizer Uhrenmarke ist, hat es italienisches Erbe: sein Gründer, Carlo Crocco, war Italiener. Infolgedessen wirken die Uhren sportlicher und energiegeladener, und das kühne Design ist nicht an den traditionellen Stil gebunden. In Verbindung mit dem Motorsport lassen sich viele der beliebtesten Modelle von Hublot - wie die Big Bang-Reihe - von Autos und Maschinen inspirieren. Zahnradähnliche Elemente und sichtbare Schrauben sowie ein Finish aus gebürstetem Stahl verleihen diesen Uhren einen unvergleichlichen Stil. Hublot ist die Wahl, wenn Sie die Formel 1 lieben und eine Luxusuhr suchen, die mit Ihnen mithalten kann.

SHOP: Hublot

18. Maurice Lacroix

Maurice Lacroix Uhren kombinieren Schweizer Erbe mit einem kreativen, zeitgenössischen Gefühl. Die Fabrik der Marke in Saignelegier, Schweiz, stellt jedes Stück auf höchstem Niveau her. Während Frauen alle Maurice Lacroix-Uhren tragen können, fällt das eher zierliche, feminine Design der Linien Fiaba und Eliros auf. Dezente Diamantdetails und sanfte Kurven machen diese Uhren zu einer großartigen Ergänzung Ihrer Uhrensammlung.

Geschäft: Maurice Lacroix

19. Frédérique Constant

Frédérique Constant wurde 1988 gegründet und hat sich zu einem der größten Uhrenhersteller der Schweiz entwickelt. Die Marke betont erschwinglichen Luxus und vermittelt ein traditionelles Schweizer Flair, das Ihnen den gleichen Look verleiht wie weitaus teurere Marken. Für diejenigen, die ein elegantes Upgrade wünschen, sind die Signature-Modelle auch mit Diamanten verziert, die für zusätzlichen Glanz sorgen.

Geschäft: Frédérique Constant

20. Boucheron

Boucheron begann als eines der berühmtesten und luxuriösesten Schmuckhäuser von Paris. Von der Gründung im Jahr 1858 bis 1994 gehörte es der Familie Boucheron. Die Traditionen des Hauses - Innovation, Kreativität und Handwerkskunst - sind bis heute lebendig und werden durch seine komplizierten und auffälligen Zeitmesser deutlich.

SHOP: Boucheron

21. Chaumet

Als einer der besten Juweliere in Paris ist Chaumet der Höhepunkt des Luxus. Das Haus Chaumet, das seit mehr als 200 Jahren Uhren herstellt, kombiniert seine französische Sensibilität mit Schweizer Qualität, um tragbare Kunstwerke zu schaffen. Wenn Sie in eine Chaumet-Uhr investieren, ist ein Modell aus dem von Schmuck inspirierten Sortiment die ideale Wahl.

Geschäft: Chaumet

22. Zenith

Wer Zeniths altmodischer Eleganz widerstehen kann, trifft auf exzentrische Einstellung "> SHOP: Zenith

23. Breguet

Breguet blickt auf eine lange Geschichte zurück. Der Gründer der Linie, Abraham-Louis Breguet, war vor 350 Jahren ein berühmter Uhrmacher am französischen Königshof. Seine Entwürfe wurden von Königin Marie-Antoinette und einige Jahre später von Napoleon favorisiert. Natürlich tragen Breguet-Uhren ein Gefühl von Luxus, der der Lizenzgebühr würdig ist. Die Damenkollektion hat einen unvergesslichen Stil, der von charmant exzentrisch und ungewöhnlich bis sportlich und zeitgemäß reicht. Einige der teuersten Uhren, die jemals verkauft wurden, waren Breguet, ein Zeitmesser dieses Kalibers, das sich langfristig auszahlt und an die nächste Generation weitergegeben werden kann.

Geschäft: Breguet

24. Corum

Der Schweizer Uhrmacher Corum ist bekannt für seine limitierten und avantgardistischen Designs. Am berühmtesten sind seine "Münz" -Uhren, die aus den 20-Dollar-Goldmünzen "Double Eagle" oder "Liberty" der USA im Wert von 10 US-Dollar hergestellt werden. Das Corum Golden Bridge Design ist auch in der Uhrenwelt einzigartig und scheint die lineare interne Bewegung im Inneren des transparenten Saphirgehäuses zu "schweben". Für diejenigen, die eine Uhr suchen, die mit keiner anderen vergleichbar ist - und einen kühnen Sinn für Stil haben - ist Corum die richtige Wahl.

Geschäft: Corum

25. Bulgari

Wenn Sie italienischen Luxus lieben, kennen Sie Bulgari. Das Haus ist berühmt für opulenten Schmuck, sinnliche Düfte und wunderschöne Lederwaren sowie für seine Uhren. Die sexy und raffinierten Bulgari-Uhren sind bekannt für ihre Drehbänder, die sich wie eine Schlange um Ihr Handgelenk wickeln. Das Finish ist ebenso luxuriös und verwendet Materialien wie 18 Karat Roségold, Perlmutt und Diamanten im Brillantschliff auf der Uhr. Wenn Sie eine Bulgari-Uhr tragen, leben Sie die Dolce Vita. Es handelt sich nicht nur um Uhren, sondern auch um modische Accessoires, die Sie bei Ihrer nächsten Reise nach Rom begeistern werden.

Geschäft: Bulgari

26. Tag Heuer

TAG Heuer Uhren verbinden Hochleistung mit Glamour. Sie sind elegante Symbole für Präzision und Zuverlässigkeit. Die Motorsportgeschichte der Marke zeigt sich in der Carrera-Reihe, die der frühere CEO Jack Heuer nach einem in Mexiko ausgetragenen Hochgeschwindigkeitsrennen benannte. Die Zeitmesser sind so konstruiert, dass sie lange halten und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

SHOP: Tag Heuer


27. Carl F. Bucherer

Nicht minder außergewöhnlich ist der Schweizer Uhrmacher Carl F. Bucherer. Diese Zeitmesser sind inspiriert von der wunderschönen, weltoffenen Stadt Luzern, in der das Unternehmen gegründet wurde. Unberührte Schönheit, kühner Charakter und ein romantisches Barockgefühl lassen Uhren von zurückhaltendem Luxus entstehen. Noch mehr als 130 Jahre nach der Gründung in Familienbesitz, bieten Carl F Bucherer Uhren ein Stück Erbe sowie technische Exzellenz und erstklassiges Design. Dies sind wirklich raffinierte Zeitmesser für Frauen, die Wert auf Qualität legen - und ihre Uhr für sich selbst sprechen lassen.

SHOP: Carl F Bucherer

28. Rado

Rado ist bekannt für sein bahnbrechendes Design und seine ungewöhnlichen Materialien, die zusammen herausragende Uhren ergeben. Das in der Schweiz gegründete Markenmotto lautet: "Wenn wir es uns vorstellen können, können wir es schaffen". Wenn Sie also eine innovative Uhr suchen, die Sie überall hin mitnehmen können, gibt es ein Modell für Sie in der Kollektion.

Geschäft: Rado

29. Gucci

Gucci ist bekannt für seine ikonischen Accessoires und die Uhren der Marke zeigen seine berühmtesten Designs. Das Bienenmaskottchen, die grünen und roten Streifen und das Doppel-G-Logo befinden sich auf diesen Uhren. Ungewöhnliche, klobige Rahmen und mit Edelsteinen besetzte Bänder machen sie eher zu einem gewagten Modeaccessoire als zu einer einfachen Uhr. Wenn Sie ein Fan der maximalistischen Ästhetik dieses italienischen Modehauses sind, können Sie nicht an einer der auffälligen Uhren vorbeikommen, die zum Rest Ihrer Garderobe passen.

Geschäft: Gucci

30. Movado

Minimalisten werden Movado lieben. Diese amerikanische Uhrenmarke ist berühmt für ihre ultraflachen, zurückgezogenen Designs und runden Gesichter. Die komplett schwarzen Versionen der beliebtesten Modelle sehen unbestreitbar frisch aus. Kombiniert mit einem ebenso dunklen Armband zeichnen sich diese Uhren durch eine starke Ausstrahlung aus. Die Damenkollektion ist etwas schmaler und kleiner als die der Herren, hat aber die gleiche schicke Ausstrahlung.

Geschäft: Movado

31. Tissot

Tissot wurde bereits 1853 gegründet. Infolgedessen verfügen sie über mehr als 150 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Zeitmesser. Dies sind funktionelle, zuverlässige und technologisch fortschrittliche Uhren, die Sie jeden Tag tragen können. Wenn Sie auf der Suche nach einer Business-Uhr sind und einen zurückhaltenden, aber klassischen Stil haben, ist dies eine gute Wahl.

Geschäft: Tissot


32. Raymond Weil

Diese unabhängige Uhrenfirma befindet sich immer noch in Familienbesitz und bleibt daher dem Ethos ihres Gründers treu. Inspiriert von der Musik haben diese Uhren ein lyrisches Design mit vielen auffälligen Details. Eine der beliebtesten Damenuhren ist die Freelancer Ladies. Das Edelstahlgehäuse und -armband machen es perfekt für diejenigen, die ein aktives und dynamisches Leben führen. Es ist auch in drei Größen erhältlich, sodass es für jede Handgelenkgröße geeignet ist. Wählen Sie für besondere Anlässe die Diamant-Detailversion.

SHOP: Raymond Weil


33. Hamilton

Das Motto von Hamilton lautet "Amerikanischer Geist, Schweizer Präzision" und setzt sich auch in ihren Uhrendesigns fort. Eine Hamilton-Uhr ist hochwertig und funktionell, hat aber keine Angst, aufzufallen. In der Hamilton-Reihe ist für jeden etwas dabei, angefangen von der Einfachheit und dem 60er-Jahre-Feeling der Intra Matic-Reihe bis hin zur komplizierten und ultra-femininen Lady Hamilton Vintage. Egal, ob Sie eine Uhr suchen, die eher wie ein Armband oder ein dezentes Stück aussieht, um Ihre Bürobekleidung aufzuwerten, Hamilton ist die Marke für Sie.

Geschäft: Hamilton

34. Fendi

Das italienische Modehaus Fendi steht ganz im Zeichen der Einstellung, und seine Uhren sind keine Ausnahme. Das kühne und ikonische "F" -Logo ist auf vielen dieser Uhren gut sichtbar und einige können sogar mit einem flauschigen Pelzkragen personalisiert werden! Für eine luxuriösere Note verfügt die Ishine-Kollektion über Edelstein-Indexe. Es gibt auch eine Vielzahl von Trägern, die zu diesem auffälligen Zubehör passen. Fendi-Uhren haben ein kleines, rundes Zifferblatt und eignen sich daher gut für Frauen mit kleineren Handgelenken.

Geschäft: Fendi

35. Versace

Hochwertiges italienisches Design gemischt mit einer sexy Einstellung - das ist der Versace-Look. Diese Uhren sind schamlos gewagt und mit klassischen Versace-Motiven wie dem Medusa-Logo, goldenen Blättern und Ranken sowie Tiermotiven versehen. Wenn Sie den Versace-Stil lieben, werden Sie diese Uhren lieben. Diese Uhr ist der perfekte Begleiter zu Streetwear und Night-Out-Look und möchte im Mittelpunkt stehen.

SHOP: Versace

36. Vivienne Westwood

Die britische Designerin Vivienne Westwood ist bekannt für ihren exzentrischen Stil, luxuriöse Stoffe und kühne Muster. Diese Merkmale wirken sich auf Uhren ihrer Marke aus. Sie können erwarten, gemusterte, texturierte Gesichter, Charms, Vergoldungen und königliche Symbole auf diesen Uhren zu sehen. Sie haben auch ein cooles britisches Gefühl.

SHOP: Vivienne Westwood

37. Emporio Armani

Emporio ist der moderne, trendorientierte Zweig der Armani-Familie. Es trägt immer noch die charakteristischen Designs von Giorgio Armani selbst, jedoch zu einem günstigeren Preis. Emporio Armani Uhren vereinen italienische Eleganz und den bekannten Minimalismus des Modehauses. Sie werden ihre Einfachheit und Raffinesse lieben. Dezent und schick passen die Uhren zu jedem Modestil und für jedes Alter. Die roségoldenen Modelle sind bei Frauen auf der ganzen Welt beliebt.

Geschäft: Emporio Armani

38. Michael Kors

Einige von uns erinnern sich vielleicht an unsere erste Designeruhr aus der Mitte der 2000er Jahre. Die klobige goldene Uhr von Michael Kors war mühelos cool. Die Marke ist heute so im Trend wie damals. Das charakteristische kreisförmige Gesicht, das dickere Kettenarmband und die Metalloberfläche sind noch vorhanden, aber die modernen Designs sind schlanker, glatter und fühlen sich zarter an.

SHOP: Michael Kors

39. Tommy Hilfiger

Tommy Hilfiger steht für sportliche Einstellung und amerikanisches Flair. Aus diesen Gründen gilt es seit langem als eine der führenden Designer-Uhrenmarken für Frauen. Während die Tommy-Ästhetik sportlich und streetwise ist, sind ihre Uhren ebenso frisch. Eine Tommy-Uhr ist eine coole Ergänzung für Ihren Look, von der Kleideruhr bis zum Alltagsmodell. Tragen Sie es mit Jeans und allem, was rot, weiß und blau ist.

SHOP: Tommy Hilfiger

40. Armani Exchange

Armani Exchange wurde 1991 in New York City gegründet und ist die stilvolle, besser zugängliche Marke in der Armani Street. Es kombiniert den typischen italienischen Chic des Designers Giorgio Armani mit einem jugendlichen, frischen Gefühl. Armani Exchange-Uhren gibt es sowohl in traditioneller, Smartwatch- als auch in Hybrid-Form, damit Sie das Beste aus beiden Welten erhalten. Das Sortiment umfasst auch eine Vielzahl von Stilen. Wenn Sie also einen eleganten, minimalistischen oder auffälligeren und grafischeren Look bevorzugen, gibt es eine schöne Uhr für Sie.

Geschäft: Armani Exchange

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here