7 Perfekte Business-Freizeitschuhe, die jeder Mann besitzen sollte

Es ist nicht zu leugnen, dass Schuhe einen großen Einfluss auf das gesamte Erscheinungsbild eines jeden Outfits haben können. Wenn Sie also eine bestimmte Kleiderordnung anstreben, ist sorgfältig überlegtes Schuhwerk unerlässlich. Für Business-Casual-Klamotten bedeutet dies, dass Sie ein Paar Schuhe auswählen, die sowohl stilvoll als auch locker und passend zu Ihrem Unternehmen wirken. Zum Glück gibt es verschiedene Modelle, auf die Sie sich immer verlassen können, um Ihrer Büro-Alltagskleidung den nötigen Glanz zu verleihen. Fügen Sie ein Paar dieser Business-Freizeitschuhe zu Ihrer Arbeitsgarderobe hinzu, und Sie werden nie wieder über- oder untergewechselt sein.

Inhalt

  • 1 Müßiggänger
  • 2 Oxford
  • 3 Derby
  • 4 Mönchsgurt
  • 5 Chelsea-Stiefel
  • 6 Chukka-Stiefel
  • 7 Kleiderstiefel

1. Müßiggänger

Wenn Sie noch kein schickes Paar Slipper besitzen, ist es an der Zeit, Ihrer Sammlung etwas hinzuzufügen. Diese schlupffreien Schuhe ohne Schnürsenkel sind ein unverzichtbarer Bestandteil für jeden Mann und lassen sich leicht an eine ungezwungene Geschäftssituation anpassen. Versuchen Sie dazu, ein Paar braune oder schwarze Lederhalbschuhe mit einer Chinohose und einem Business-Hemd mit Knöpfen zu kombinieren. Denken Sie daran, Ihr Hemd verstaut zu lassen und einen passenden Gürtel hinzuzufügen, um ein angemessen poliertes Erscheinungsbild für das Büro zu gewährleisten.

2. Oxford

Viele Männer machen den Fehler, dass Oxford-Schuhe nur für formelle Anlässe getragen werden können. Das stimmt aber einfach nicht. Bei korrektem Styling kann Oxfords zu einer Vielzahl von Anlässen passen, einschließlich solcher, die einen Business Casual Dress Code haben. Wählen Sie ein Paar aus schwarzem oder braunem Leder, um Oxfords zum Arbeiten zu tragen. Um sicherzustellen, dass Sie nicht überkleidet wirken, sollten Sie Patentdesigns vermeiden. Wenn Sie sich immer noch ein wenig zu förmlich fühlen, können Sie sich natürlich auch für den lässigeren Cousin von Oxford entscheiden, den Derby.

3. Derby

Der Derby ist ein weiterer klassischer Kleiderschuhstil und eine hervorragende Ergänzung für jede Business-Freizeitgarderobe. Dank ihres zeitlosen und minimalistischen Designs passen Derbys hervorragend zu einer Vielzahl von Outfits. Der Schlüssel, um sie im Büro gut aussehen zu lassen, ist, ein Gleichgewicht mit Ihrem Outfit zu schaffen. Probieren Sie dazu klassische Lederstile mit lockererem Ensemble und Wildlederdesign mit formellerem Aussehen.

4. Mönchsgurt

Der Mönchsgurt ist schlank und dennoch cool genug, um dich von 9 auf 5 und mehr zu bringen. Ihr formelles und raffiniertes Design stellt sicher, dass sie für das Büro geeignet sind. Durch ihre einzigartige und stilvolle Ausstrahlung können sie auch für After-Work-Drinks und Wochenendveranstaltungen arbeiten. Wenn Sie Mönchsgurte kaufen, empfehlen wir Ihnen ein glänzendes Lederdesign für einen raffinierten und dennoch auffälligen Stil.

5. Chelsea-Stiefel

Stiefel sind möglicherweise nicht die ersten Schuhe, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie an Business-Freizeitschuhe denken. Sie können jedoch unglaublich stilvoll und komfortabel sein und einen mühelos raffinierten Look kreieren. Wir sagen nicht, dass Sie Ihren Dr. Martens bei der Arbeit oder bei formellen Veranstaltungen ausbrechen sollten, aber Chelsea-Stiefel sind eine hervorragende Option. Sie haben eine runde Spitze mit elastischen Seiten und können ohne Schnürsenkel oder Schnalle schnell an- und ausgezogen werden. Als solche erzielen sie eine sauberere Ästhetik als andere Stiefel.

6. Chukka-Stiefel

Chukka-Stiefel sind seit dem Aufschwung in der Männermode-Szene in den 40er-Jahren ein Grundnahrungsmittel für den Business-Bruder. Chukkas sind runde Stiefeletten mit zwei oder drei Schnürösen. Traditionell mit nur zwei Einsätzen sind dies minimale und professionelle Schuhe, die immer noch stilvoll genug sind, um Ihrer Unternehmenskleidung ein lässiges, cooles Element zu verleihen. Wir empfehlen ein Wildlederpaar in gedeckten Farben wie Hellbraun oder Beige. Kombiniere sie mit deiner Lieblings-Skinny- oder Boot-Cut-Jeans oder -Chino und einem Polo oder Kurzarm-Button-Down. In den kälteren Monaten eignen sich diese Schuhe auch hervorragend für Sportmäntel und Freizeitgräben.

7. Dress Boots

Lässige Kleidung und Streetwear haben sich seit einiger Zeit langsam in die Geschäftswelt eingeschlichen, sodass Sie nicht davor zurückschrecken sollten, Ihrer Rotation ein kantiges Paar Kleiderstiefel hinzuzufügen. Sie können eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Persönlichkeit zum Leuchten zu bringen und gleichzeitig Ihren Look professionell zu gestalten. Von Chelsea- und Chukka-Styles bis hin zu Brogue- und Derby-Designs gibt es jede Menge Abwechslung. Sie sollten sich also nicht abmühen, ein Paar zu finden, das Ihren Stil- und Dresscode-Anforderungen entspricht. Anzugstiefel sind traditionell in Schwarz, Braun und Braun erhältlich. Es sind jedoch auch andere Farben erhältlich. Wir empfehlen, einen gedämpften Farbton zu wählen und sie mit einer schicken Chinohose, Jeans oder Hose zu kombinieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here