So finden Sie Dessous für Ihren Körpertyp

Wenn es um Frauenkörper geht, gibt es unendlich viele Formen und Größen, die jede Frau zu einem wunderschönen Unikat machen. Im Laufe der Zeit wurden die unterschiedlichen Proportionen des Körpers jedoch in fünf Schlüsselkategorien eingeteilt. Dazu gehören der Apfel, das Rechteck, das Dreieck, das umgekehrte Dreieck und die Sanduhr. Wenn Sie diese seltsame Wortsammlung noch nie zuvor gehört haben, um den Körper von Frauen zu beschreiben, tun Sie sich keine Sorgen. Sie beziehen sich einfach auf die Proportionen von Schultern, Taille und Hüften einer Frau, unabhängig von ihrem Gewicht. Zu wissen, in welche Kategorie Sie fallen, kann eine unschätzbare Geheimwaffe sein, wenn es um die Auswahl von Dessous geht. Um Ihnen zu helfen, in Ihren Dessous und im Schlafzimmer gut auszusehen und sich wohl zu fühlen, sind wir hier, um die besten Dessous für alle Körpertypen zu besprechen.

Inhalt

  • 1 Dessous-Typen
    • 1.1 Übereinstimmende Sätze
    • 1.2 Strumpfband
    • 1.3 Korsett
    • 1.4 Bustier
    • 1.5 Teddy
    • 1.6 Negligees
    • 1.7 Babydoll
    • 1, 8 Leibchen
    • 1.9 Chemise
    • 1.10 Body Stocking
    • 1.11 Ganzkörperanzug
    • 1.12 Büstenhalter
    • 1.13 Slip
    • 1.14 Strampler
    • 1.15 Kimono
    • 1.16 Tanga / String
    • 1.17 Nahtloses Höschen
    • 1.18 V-Cut Höschen
    • 1.19 Nahtloser BH
    • 1.20 Push-Up-BH
    • 1.21 Jungenshorts
    • 1.22 Shapewear
    • 1.23 BH zum Aufkleben
  • 2 Dessous für Körpertypen
    • 2.1 Sanduhr
    • 2.2 Dreieck
    • 2.3 Rechteck
    • 2.4 Umgekehrtes Dreieck
    • 2.5 Apple
  • 3 Arten von Dessous-Tipps

Dessous-Typen

Dessous sollen der weiblichen Figur schmeicheln. Ein großartiges Stück oder Set hebt die einzigartige Weiblichkeit einer Frau hervor und lässt sie sich bequem und schön fühlen. Ob für einen anderen oder nur für sich selbst getragen, das perfekte Dessous hat die Fähigkeit, das Selbstvertrauen jeder Frau sofort zu stärken. Von Büstenhaltern und Babydolls bis hin zu Korsetts und Unterhemden ist die Welt der Dessous eine Schatztruhe mit Kleidungsstücken für Frauen aller Größen und Formen. Dieser Leitfaden enthält eine Einführung in alle Ihre bekannten Unterwäsche sowie einige, die Sie möglicherweise nicht kennen, und erstellt einen vollständigen Leitfaden für Dessous für alle Körpertypen.

Passende Sets

Wie der Name schon sagt, enthält ein passendes Set den passenden BH und das passende Höschen. Diese feminine, flirty Herangehensweise an Dessous passt zu allen Körpertypen, da sie die Aufmerksamkeit auf den Körper und das gesamte Ensemble lenkt, anstatt sich auf ein bestimmtes Merkmal zu konzentrieren.

Strumpfgürtel

Necken Sie Ihren Mann und heizen Sie ihn im Schlafzimmer mit einem verführerischen Strumpfband auf. Dieses Teil, das auch als Strapsgürtel bezeichnet wird, wird um die Taille gewickelt und besteht normalerweise aus Spitze oder einem empfindlichen Material. Wenn Sie einen mutigeren Look bevorzugen, sind Strumpfgürtel möglicherweise auch in Leder erhältlich. Diese schwülen Kleidungsstücke sind mit Aufhängeklammern versehen, die an Strümpfen oder Kniestrümpfen befestigt werden. Diese Dessous eignen sich hervorragend für Frauen in Sanduhrform, die ihre Taille betonen möchten. Darüber hinaus ist es ein Gewinn für Frauen, die die Aufmerksamkeit auf ihre Beine lenken möchten.

Korsett

Im Laufe der Geschichte haben sich Zweck und Symbolik des Korsetts mehrmals geändert. Früher als patriarchalisches Machtobjekt und restriktives Kleidungsstück angesehen, hat sich dieses Kräfteverhältnis in jüngster Zeit wieder auf Frauen verlagert. Kommandierend und verführerisch sitzt ein Korsett unter der Brust einer Frau und reicht bis zu den Hüften. Traditionelle Formen, die die Figur formen und eine Sanduhr-Silhouette erzielen sollen, weisen entlang der Nähte und Schnürsenkel am Rücken Knochen auf. Diese Schnürsenkel können jedoch auch vorne oder an den Seiten angebracht sein, um einen frischen, modernen Look zu erzielen.

Bustier

Ähnlich einem Korsett verstärkt das Bustier die geschwungene Sanduhr-Silhouette der weiblichen Form. Dieses eng anliegende Teil drückt die Brust doppelt nach oben und formt gleichzeitig die Taille, um die ultimative verführerische Figur zu kreieren. Mit der Kraft, sich in der Taille zu verjüngen und Kurven zu formen, während die Illusion einer volleren Brust entsteht, eignet sich das Bustier hervorragend für Frauen mit kleiner Brust und einer Sanduhr- oder Rechteckform.

Teddy

Deinen Teddybär ins Schlafzimmer zu bringen ist nie sexy. Einen Teddy zu tragen ist es auf jeden Fall. Das Dessous-Äquivalent zum einteiligen Badeanzug, der Teddy ist ein verspieltes Teil, das für alle Körpertypen geeignet ist. Diese Dessous sind in Spitze, Leder, Mesh und einer Reihe anderer Stoffe, Schnitte und Stile erhältlich und schmeicheln jeder Figur. Insbesondere bei Frauen in Form eines umgekehrten Dreiecks sieht es umwerfend aus, da es breite Schultern ausgleicht und den Körper verlängert.

Negligees

Das im 18. Jahrhundert in Frankreich eingeführte Negligé ist eng mit Romantik und Weiblichkeit verbunden. Dieses schiere Kleidungsstück ist im Wesentlichen eine feinere, flirtendere Alternative zu Ihrem flauschigen, warmen Bademantel. Tragen Sie es über Ihrer Lieblingswäsche zu Hause oder ganz alleine.

Puppe

Floaty Babydoll-Kleider eignen sich hervorragend für Frauen mit umgekehrten Dreieckskörperformen, dh Frauen mit breiten Schultern und vergleichsweise kleinen Taillen. Die weichen Träger dieses Teils schmeicheln Ihren Schultern, während der Volantrock in Ihrer unteren Hälfte für Balance sorgt. Dieses zarte Kleid macht auch auf kurvigeren Frauen eine gute Figur.

Leibchen

Zeigen Sie Ihre Beine mit einem wunderschönen seidigen Leibchen, das sowohl verführerisch als auch traumhaft zum Schlafen ist. Mit einem passenden Set aus einem zierlichen Seidentop und passenden Shorts eignet sich das Leibchen hervorragend für milde Sommernächte und Übernachtungen.

Chemise

Das Hemd ist eine zierliche, feminine Option, wenn es um Dessous und Nachtwäsche geht. Es ist ein einfaches, kurzes Kleid, das direkt von den Schultern hängt. Diese in den 1920er Jahren beliebte Unterwäsche ist wunderschön aus weicher, schimmernder Seide, zarter Baumwolle und sinnlichem Satin. Durch das schlichte Design eignet sich dieser Stil für alle Körpertypen, insbesondere für Damen mit langen Beinen.


Body Stocking

Dieses einteilige, super enge Kleidungsstück reicht von den Zehenspitzen über die Beine über den Oberkörper bis zum Nacken und über die Arme. Der Bodystocking ist ein Statement-Piece und besteht häufig aus transparentem Stoff, zarter Spitze oder kräftigem Fischnetz. Obwohl es den gesamten Körper bedeckt, ist es ein aufschlussreiches Kleidungsstück, das oft unter anderen, ähnlich gewagten Kleidungsstücken getragen wird.

Body

Ähnlich wie bei Teddys und Stramplern handelt es sich bei dem Body um ein einteiliges Dessous. Dies bedeutet, dass die obere und untere Hälfte des Kleidungsstücks im Bralette-Stil miteinander verbunden sind. Wenn es kurz und schnürig ist, kann es allgemein als Teddy bezeichnet werden. Wenn es eher wie ein Spielanzug für das Schlafzimmer aussieht, dann ist es ein Strampler. Aus diesem Grund ist dieses Stück wie seine Gegenstücke in verschiedenen Schnitten erhältlich, um allen Körpern zu schmeicheln. Insbesondere für Frauen mit einem Rechteck und umgekehrten Dreiecksfiguren ist es sehr ergänzend.

Büstenhalter

Der klassische Büstenhalter oder BH, wie er allgemein bekannt ist, ist seit seiner ersten Benennung im Jahr 1907 ein Grundnahrungsmittel für Frauen. Obwohl er lange vor diesem Datum existierte, wurde er in dieser Zeit Teil des moderner Diskurs und Leben von Frauen. Mit einer Reihe von Stilen, Schnitten, Farben und Formen ist der BH ein Teil, das von allen Frauen getragen werden kann. Zu den Stilen gehören Trägerlos, Bralette, Balconette, Push-up, Bandeau, Sport und eine Reihe anderer. Für kleinere Frauen mit Brustumfang sind Bralettes eine schöne, köstliche Option, während ein Push-up den Anschein einer volleren Büste erweckt. Auf der anderen Seite sorgt ein unterstützender, gepolsterter BH bei Frauen mit größeren Brüsten für Komfort und sieht trotzdem fantastisch aus.

Unterhose

In den letzten Jahren hat der elegante Slip seinen Weg aus dem Schlafzimmer auf die Straße gefunden, da dieses Stück zu einem modischen Alltagsgegenstand geworden ist. Traditionell sollte dieses sexy 'Slip-On'-Kleid jedoch hinter verschlossenen Türen getragen werden. Typischerweise aus Satin oder Seide gefertigt, ist dieses Dessous besonders schmeichelhaft für Frauen mit breiteren Schultern und kleineren Taillen, da es die Figur ausgleicht. Es wird auch Frauen mit Rechteck- und Sanduhrfiguren ergänzen.

Strampler

Als Wäsche-Äquivalent zum Strampler ist der Strampler ein lustiges und jugendliches Kleidungsstück. Der typisch hohe Schnitt lenkt die Aufmerksamkeit auf die Beine, während die einteilige Form schöne Kurven betont. Wenn Sie eher ein geschmeidiges, schlankes Rechteck sind, kann dieser Stil dennoch für Sie funktionieren. Suchen Sie nach Stramplern mit Details in dem Bereich, den Sie betonen möchten, sei es zarte Spitze um die Taille oder lustige Rüschen auf der Brust.

Kimono

Der Kimono ist ein traditionelles japanisches Kleidungsstück und eine atemberaubende Ergänzung zu Ihrem Lieblings-Dessous-Set und eine raffinierte Aufwertung Ihres alten, flauschigen Morgenmantels. Mit langen Ärmeln und einem Saum, der über den Boden fällt, ist der Kimono ein sinnliches, leichtes und schönes Teil.

Tanga / String

Der String ist die freche Alternative zu klassischer Unterwäsche und ein großartiger Weg, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen. Dieser Stil, der auch als G-String bezeichnet wird, beseitigt sofort die lästigen Linien, die in typischen Dessous entstehen, wenn Sie eng anliegende Kleidung tragen. Darüber hinaus wird es auch Ihren Arsch (ets) zeigen. Wenn Sie es also mit Ihren Kniebeugen im Fitnessstudio geschafft haben, zollen Sie Ihrer harten Arbeit mit einem lustigen neuen Tanga Tribut.

Nahtloses Höschen

Jede Frau, die jemals ein Wickelkleid, Leggings oder irgendeine Form von eng anliegender Kleidung getragen hat, wird die Frustration von Unterwäschelinien verstehen, die unter Ihrer Kleidung hervortreten. Nahtlose Höschen, die aus einem Stück Stoff hergestellt werden, um Höschenfalten zu beseitigen und eine schlanke, sexy Silhouette zu schaffen, sind daher in jedem Kleiderschrank für Frauen unverzichtbar.

V-Cut Höschen

Kaum ein Slip im V-Schnitt ist ein verführerischer Stil, der jeder Figur schmeichelt. Insbesondere die Riemchenseiten ergänzen breitere Hüften und üppige Kurven. Infolgedessen sind sie eine großartige Option für Damen in Sanduhr-, Dreiecks- und Apfelform.

Nahtloser BH

Ähnlich wie beim nahtlosen Höschen sorgt ein nahtloser BH dafür, dass Ihre Silhouette in Ihrem engen, neuen kleinen schwarzen Kleid glatt und geschmeidig bleibt. Ein nahtloser BH unterscheidet sich von anderen BHs, da er keine Drähte oder Nähte aufweist. Um diese Teile herzustellen, strickt eine Maschine das Kleidungsstück in einem Stück, und die Tassen werden durch Hitze zum Formen gepresst. Folglich sind diese bequemen BHs in einer Vielzahl von Größen, Formen und Farben erhältlich.

Push-Up BH

Erhöhen Sie die Wärme mit etwas mehr Volumen, indem Sie im Schlafzimmer einen Push-up-BH zur Schau stellen. Zusätzliche Polsterung in den Körbchen drückt die Brüste nach oben, um die Illusion von Fülle zu erzeugen, so dass kleinere, kaputte Frauen im Handumdrehen ein paar Körbchengrößen aufsteigen können. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Stil auswählen, der die richtige Größe und Passform hat, damit dieses Teil bequem sitzt und fantastisch aussieht.

Boy Shorts

Lass dich nicht vom Namen täuschen, diese Unterwäsche ist eine super flirty Option für alle Arten von Frauen. Zusammen mit einem niedlichen Sport-BH ergeben sie ein lustiges, bequemes Ensemble für Frauen mit rechteckigen Figuren.

Shapewear

Manchmal wollen wir einfach nur Käse und Eis essen. Meine Damen, Kurven haben noch nie so gut ausgesehen und das Leben ist zum Leben da. Es ist also nichts Falsches an einer kleinen Form am Körper. Der Trick besteht jedoch darin, Ihre Form zu maximieren und sicherzustellen, dass Ihre Kurven unter Ihrer Kleidung glatt und kurvenreich erscheinen. Shapewear kann die Form von Ganzkörper-Strümpfen, Bauchstraffungs-Shorts oder abgeschnittenen Trikots annehmen, die getragen werden, um eine schlankere Figur für jede Körperform zu schaffen. Als Ergebnis bieten sie auch eine Alternative zu nahtlosen BHs oder Slips, wenn es darum geht, diese lästigen Draht- und Nahtlinien zu beseitigen.

BH zum Aufkleben

Rückenfreie Kleider sind sehr angesagt. Barebacks mit unordentlichen BH-Trägern gibt es nicht. Um dieses Dilemma zu lösen, schenkte uns die Welt BHs zum Aufkleben. Ein aufklebbarer BH macht genau das, was der Name schon sagt, indem er buchstäblich auf die Brüste klebt, um Unterstützung zu bieten und die Spaltung zu fördern. Die meisten aufklebbaren BHs sind wiederverwendbar, effektiv und leicht zu tragen. Sie werden häufig aus Silikon hergestellt. Sie sind jedoch auch in leichteren Alternativen erhältlich.

Dessous für Körpertypen

Nachdem Sie Ihr ABC für Dessous gelernt haben, lassen Sie uns über Formen sprechen. Ziehen Sie Ihre Geometriebücher heraus, weil es an der Zeit ist, sich mit Sanduhr, Dreieck, Rechteck, umgekehrten Dreiecken und apfelförmigen Figuren vertraut zu machen.

Sanduhr

Wie die sandgefüllte Sanduhr, von der der Name abgeleitet ist, zeichnet sich dieser Körpertyp durch Schultern aus, deren Breite mit der Hüfte übereinstimmt, und eine schmale Taille, die sich nach innen verjüngt. Während Sanduhr-Figuren in jedem der oben genannten Dessous-Stile wunderschön aussehen, wird ein Teddy, ein Korsett oder ein Strumpfgürtel die Wärme durch die Betonung schmaler Taillen erhöhen. Tangas, passende Sets und Slips im V-Schnitt passen auch hervorragend zu Sanduhrfiguren.

Dreieck

Dreieckige Damen besitzen oft begehrte Kurven im J-Lo-Stil. Das charakteristische Merkmal dieser Form sind Hüften, die breiter als Brust und Schultern sind. Wenn Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Hüften lenken möchten, ist ein Teddy, ein passendes Set, ein Tanga, ein Büstenhalter oder ein Höschen mit V-Ausschnitt genau das Richtige. Wenn Sie jedoch Ihre Figur ausgleichen möchten, müssen Sie Dessous auswählen, die die Aufmerksamkeit nach oben lenken. Kleidungsstücke wie ein Korsett, ein Bustier, ein Push-up-BH oder ein Spitzenbabydoll erreichen dies.

Rechteck

Die auch als Säule bekannte rechteckige Form ist eine athletische Figur, die der Sanduhrfigur ähnelt, ohne die sich in der Taille deutlich verjüngende. Schultern und Hüften werden zu einer schlanken rechteckigen Figur ausgerichtet. Atemberaubende Sternchen wie Cameron Diaz und Kaley Cuoco sind klassische Rechtecke. Frauen mit dieser Körperform sollten Dessous anstreben, die der Taille Definition verleihen, wie z. B. flirty Unterhemden, Korsetts und Bustiers. Zusätzlich schmeicheln Rüschen, Rüschen oder Spitzendetails an der Brust rechteckigen Körpern, während Stoffe wie Satin und Seide der Figur mehr Form verleihen.

Invertiertes Dreieck

Nehmen Sie das Dreieck und drehen Sie es mit breiten Schultern, einer großen Brust und einer schmalen Taille und Hüfte auf den Kopf, und Sie haben ein umgekehrtes Dreieck. Wenn es um Dessous geht, ist der Teddy Ihre Geheimwaffe. Dieses Teil wird Ihre Schultern schlank machen und den Körper verlängern, während es sexy und selbstbewusst wirkt. Halten Sie Ihre BHs einfach und schlank, während Sie Höschen mit Rüschen und Rüschen auswählen, um Ihre Form auszugleichen. Ein klassisches Negligé oder Kimono verlängert auch umgekehrte Dreiecksfiguren.

Apfel

Kurvenreiche Damen mit breiten Hüften und einer großen Büste, die dem schönen, verführerischen Model Ashley Graham ähnelt, fallen unter die Apfelkörperform. Mit Kurven an den richtigen Stellen können Ihre Dessous all Ihre Lieblingsbereiche Ihres Körpers aufwerten. Shapewear hilft dabei, Ihre Kurven zu verbessern und eine glatte, sexy Silhouette zu kreieren, während ein Babydoll-Kleid oder ein Hemd die Aufmerksamkeit auf Ihre Brust und langen Beine lenken. Ein sexy Matching-Set gleicht die Figur aus, indem es die Aufmerksamkeit auf den gesamten Körper lenkt, anstatt sich auf einen bestimmten Teil zu konzentrieren.

Arten von Dessous-Tipps

  • Bei der Auswahl Ihrer Dessous ist es wichtig zu entscheiden, ob Sie Ihre natürliche Form betonen oder Ihre Proportionen ausgleichen möchten. Von dort aus können Sie die besten Dessous-Styles auswählen, um dies zu erreichen.
  • Betonen Sie eine Sanduhrfigur mit einem Korsett, einem Strumpfband oder einem Teddy.
  • Dreieckige Damen können mit einem Teddy, einem dazu passenden Set oder einem Höschen mit V-Ausschnitt auf ihre weiten Hüften aufmerksam machen oder ihre Figur mit einem Push-up-BH, einem Korsett, einem Bustier oder einem Babydoll ausbalancieren.
  • Rechteckige Frauen können mit Korsetts, Bustiers und Unterhemden eine Taillendefinition erzeugen oder mit Spitzendetails, Rüschen oder einem Push-up-BH auf ihre Büste aufmerksam machen.
  • Umgekehrte dreieckige Frauen, die in Dessous investieren möchten, sollten sich direkt zu den Teddys und Kimonos begeben.
  • Geschwungene apfelförmige Damen können ihre Kurven mit atemberaubender Shapewear, Babydoll-Kleidern und sexy passenden Sets aufwerten.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here