So tragen Sie Overalls wie Ihre Lieblingsstars

Es ist nicht zu leugnen. Overalls sind wieder da und stylischer als je zuvor. Ja, die Latzhose, die du in deiner Jugend gerockt hast, ist wieder cool. Dieses Mal müssen Sie jedoch kein Kind sein, um sie zu tragen. Glauben Sie uns nicht ">

Inhalt

  • 1 Overalls für Frauen
    • 1.1 Jeansoverall
    • 1.2 Lederkombis
    • 1.3 Kurzer Overall
    • 1.4 Gesamtkleid
    • 1.5 Schwarzer Overall
    • 1.6 Weiße Overalls
    • 1.7 Overalls mit BH
    • 1.8 Overalls mit einem T-Shirt
    • 1.9 Overalls mit langärmligem Oberteil oder Pullover
    • 1.10 Overalls mit einem Crop Top

Overalls für Frauen

Jeans-Overalls

Wenn es um Overalls geht, sind blaue Jeansdesigns das Original und möglicherweise das Beste. Kein Wunder also, dass Prominente wie Ruby Rose, Sarah Jessica Parker, Hilary Duff und Alessandra Ambrosio ein Paar besitzen. Beginnen Sie damit, Ihre perfekte Passform zu finden. Während lässige Styles ideal für lässige Looks sind, wirken schlanke Designs schicker und polierter. Natürlich können beide Optionen je nach gewünschter Ästhetik nach oben oder unten gekleidet werden.

SHOP DER LOOK


Lederner Overall

Als sexy und kantige Alternative zu traditionellen Jeans-Overalls sollten Sie in Leder investieren. Lederkombis sorgen für eine auffällige und dennoch elegante Erscheinung, die garantiert für Aufsehen sorgt. Also, wenn Sie wie Olivia Palermo sind und einen kühnen Fashion-Look mögen, probieren Sie es unbedingt aus. Fügen Sie eine weiche, feminine Note hinzu, um Ihr Leder-Ensemble tagsüber angemessen zu halten. Sie können dies tun, indem Sie Ihren Overall mit einem schulterfreien Oberteil, Absätzen und einer Cat-Eye-Sonnenbrille kombinieren.

SHOP DER LOOK


Kurzer Overall

Overalls sind ideal für das ganze Jahr, auch im Sommer. Entscheiden Sie sich für einen kurzen Denim-Style, um sie in den wärmeren Monaten zu rocken. Kurze Overalls sind besonders süß und perfekt, um gebräunte Beine zur Schau zu stellen. Wenn Sie sie ohne Überhitzung tragen möchten, fügen Sie eine leichte Bluse oder ein kurzes Oberteil darunter hinzu. Alternativ können Sie auch einen Bikini unter Ihrem Overall tragen, um ein lustiges Strandensemble zu kreieren. Sie können sogar einen Strohhut und Espadrilles hinzufügen, um den Look stilvoll zu vervollständigen.

SHOP DER LOOK


Overall Kleid

Eine weitere hervorragende Alternative zu herkömmlichen Overalls ist das Gesamtkleid. Dieses Kleid im Pinafore-Stil wirkt schick und jugendlich und passt zu einer Vielzahl von Gelegenheiten. Wenn Sie es tagsüber tragen möchten, kombinieren Sie es mit einem taillierten T-Shirt und weißen Turnschuhen. Wenn Sie nachts eine tragen, z. B. zu einer Bar oder einem Musikkonzert, sollten Sie den Rockstar-Faktor erhöhen. Dazu Channel-Model Hailey Baldwin mit hochgeschlossenem Crop-Top und Absatzstiefeln. Vervollständigen Sie den Look mit einer schwarzen Umhängetasche und einem Smokey-Eye-Make-up.

SHOP DER LOOK


Schwarzer Overall

Für Damen, die ein leicht kantiges Aussehen mögen, sind schwarze Overalls eine lohnende Ergänzung für die Garderobe. Schwarze Overalls strahlen aufgrund ihres Farbtons mehr Haltung aus als herkömmliche blaue Jeansdesigns, was sie perfekt für modebewusste Frauen macht. Um ein Paar zu rocken, kopieren Sie den unglaublichen Stil von Kendall Jenner. Der Model- und Reality-Star wirkt super schick in schwarzen Overalls und einem weißen Rollkragenpullover für ein Fashion-Kampagnen-Shooting.

SHOP DER LOOK


Weiße Overalls

Wenn Sie eine immer hellere Alternative zu blauen oder schwarzen Overalls suchen, sollten Sie in ein weißes Paar investieren. Die weißen Overalls eignen sich perfekt für Sommertage ebenso wie für den angesagten Winterlook und wirken unglaublich schick und cool. Wenn Sie Ihr eigenes Paar stilvoll rocken möchten, lassen Sie sich von Model und Schönheitskönigin Olivia Culpo vom Outfit inspirieren. Die Fashionista rockt ihren weißen Overall mit einem weißen Oberteil und Absätzen für einen frischen und aussagekräftigen Stil.

SHOP DER LOOK


Overalls mit BH

Wenn das Wetter wärmer wird, bringen Sie Ihren Style zum Brutzeln, indem Sie einen Overall mit nur einem BH darunter tragen. Der kühne und sexy Look wurde von Modestars wie Karlie Kloss getragen und ist eine ernst zu nehmende Option für ein stylisches Sommeroutfit. Der Trick, um das Outfit zu nageln, besteht darin, Ihr Aussehen lässig und sorglos zu halten. Kombinieren Sie dazu einen losen Jeansoverall mit einem einfachen BH. Fügen Sie dann eine Bohème-Note mit verzierten Sandalen und geschichtetem Schmuck hinzu.

SHOP DER LOOK


Overall mit einem T-Shirt

Es mag einfach erscheinen, aber Overalls, die mit einem T-Shirt getragen werden, können einen ernsthaften modischen Look haben. Darüber hinaus kann es auch eine vielseitige Outfit-Option sein und kann sowohl tagsüber als auch nachts gut funktionieren. Wenn Sie tagsüber Overalls und ein T-Shirt tragen möchten, kombinieren Sie den Look mit lässigen Turnschuhen wie Cara Delevingne. Kanalisieren Sie Alexa Chung, indem Sie die Turnschuhe gegen Pumps tauschen und eine Statement-Jacke hinzufügen, um die Kombination in der Nacht zu rocken.

SHOP DER LOOK


Overalls mit einem Longsleeve oder Pullover

Möchtest du Alexa Chungs Signature "It Girl" -Stil kanalisieren? ">

SHOP DER LOOK


Overalls mit einem Crop Top

Sie können Overalls auf viele Arten tragen, aber eine der einfachsten und elegantesten Möglichkeiten ist es, sie mit einem bauchfreien Oberteil zu kombinieren. Wenn Sie ein Crop-Top schaukeln und ein wenig Haut aufblitzen lassen, werden Sie sofort im Trend und schick aussehen. Darüber hinaus wirkt die kurze Länge ausgleichend auf die Bagginess Ihres Overalls und verhindert, dass Sie in Denim überflutet aussehen. Versuchen Sie für eine zusätzliche prominente Note, Ihre Overalls mit nur einem Gurt zu tragen, à la Selena Gomez.

SHOP DER LOOK



Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here