Wie trägt man einen Pea Coat für einen stylischen Winterlook

Die Grundausstattung für jeden Mann reicht von einer tollen Jeans bis hin zu eleganten Stiefeln. Ein weiteres Stück, das jeder Mann besitzen sollte, ist ein klassischer Pea Coat. Während der Name nicht sehr ansprechend klingt, hat dieser Mantel die Macht, die einfachsten Outfits zu verkleiden. Lesen Sie in unserem Leitfaden nach, wie Sie einen Pea Coat für eine 101 tragen, wenn Sie sich einen alten Favoriten zunutze machen, um die ultimative Wahl für diesen beliebten Stil zu treffen.

VERBINDUNG: Die 7 besten Herren-Trenchcoats, die Sie diesen Winter kaufen müssen

RELATED: Die besten Jacken- und Mantelmarken für Herren

Inhalt

  • 1 Was ist ein Pea Coat? "> 2 Wie trage ich einen Pea Coat?
  • 3 Pea Coat Farben
    • 3.1 Schwarzer Erbsenmantel
    • 3.2 Grauer Erbsenmantel
    • 3.3 Navy Pea Coat
    • 3.4 Grüner Erbsenmantel
    • 3.5 Kamelerbsenmantel
    • 3.6 Brauner Erbsenmantel
  • 4 Langer Erbsenmantel

Was ist ein Pea Coat?

Ein Erbsenmantel mit maritimem Ursprung ist ein kurzer zweireihiger Mantel, der typischerweise aus schwerem Melton-Stoff hergestellt wurde. Es hat traditionell ein großes Revers und größere Knöpfe an der Vorderseite der Jacke. Es war ein beliebter Bestandteil von Herbst und Winter und wurde historisch von Seeleuten getragen. Strukturiert und maskulin, verstärkt diese Art von Mantel eine einfache Kombination aus Pullover und Jeans / Chino. Dieser Mantel ist nicht nur wegen seines stilistischen Werts, sondern auch wegen seiner Funktionalität erkennbar - dies ist ein Gebrauchsgegenstand, der Sie mitten in der kälteren Jahreszeit aufwärmen und viel Funktionalität bieten wird.

Wie man einen Pea Coat trägt

Erbsenmäntel sind vielseitig einsetzbar. Sie können mit Firmenkleidung getragen werden und mit Ihrem lässigen Wochenendlook kombiniert werden. Unabhängig davon, wie Sie diesen Artikel stylen, ist die Form und Qualität das Wichtigste, an das Sie sich erinnern müssen. Sie werden in einen Pea Coat investieren wollen, der gut passt und nach ein paar Jahren nicht ruiniert. Lassen Sie beim Stylen dieses Artikels den unteren Knopf wie bei einem Blazer geöffnet - dies ermöglicht ein besseres Aufhängen beim Gehen.

Pea Coat Farben

Schwarzer Erbsenmantel

Schwarz ist die ultimative Schatten betrachtet, aber manchmal kann es funktionieren Farbkombinationen zu behindern. Kombinieren Sie einen dunklen Pea Coat für lässige Tage mit anderen klassischen Farben wie Rot und Weiß, um einen einfachen, aber dennoch dimensionalen Ansatz zu erzielen. Ein Chino in einem anderen Farbton passt gut zu Schwarz und fügt strukturierte Schals und Jeans hinzu, um diesen dunklen Farbton ein wenig hervorzuheben. Schauen Sie nicht an einem einfachen Pullover vorbei, den Sie für entspannte, ungezwungene Tage unter Ihrem Mantel tragen können. Ein schwarzer Pea Coat ist auch eine gute Wahl für Unternehmenskleidung, besonders in Kombination mit einem grauen Anzug.

Grauer Erbsenmantel

Graue Erbsenmäntel können eine schöne Abwechslung zum traditionellen Schwarz sein. Überlegen Sie strategisch, mit welchen Farben Sie es kombinieren möchten. Weiß ist der ultimative Farbton für einen helleren grauen Pea Coat. Holzkohle-Grau kann mit anderen traditionellen Farben wie Marine, Burgunder und Smaragdgrün kombiniert werden.

Navy Pea Coat

Navy ist die ultimative Farbwahl für praktisch alles, und Erbsenmäntel sind keine Ausnahme. Kombiniert mit Blue Jeans oder Chinos in verschiedenen Farben eignet sich ein dunkelblauer Pea Coat besonders für lässige Tage. Rollkragenpullover oder Zopfmusterpullover eignen sich hervorragend darunter und sind adrett und dennoch dezent zu lesen.

Grün Pea Coat

Wir hätten vermutet, dass Grün die traditionelle Farbe für einen Erbsenmantel war. Während dies nicht der Fall ist (Marine ist die historisch bevorzugte Farbe), ist Grün eine würdige Alternative. Smaragd-, Wald- und Khaki-Grüntöne sind die drei Farben, nach denen Sie suchen sollten, um den perfekten grünen Erbsenmantel zu finden. Diese Grüntöne sind die vielseitigsten und können eine breite Palette von kräftigeren, klassischen Tönen ergänzen (denken Sie an reiches Burgund, tiefe Marine, staubiges Braun und dunklen Wein). Grün passt auch gut zu Schwarz, also haben Sie keine Angst, einen grünen Pea Coat mit einer Kombination aus schwarzer Jeans und schwarzem T-Shirt oder einem schwarzen Standardanzug zu kombinieren.

Camel Pea Coat

Kamel ist das ultimative Produkt für Herren, die überwiegend neutrale Kleidung bevorzugen. Es ist klassisch und verleiht Ihren vorhandenen Kleidungsstücken Wärme. Kombinieren Sie Ihren Kamelerbsenmantel mit Beige, Khaki und Weinen, um eine traditionelle Interpretation des Trends zu erhalten. Camel kann auch gut mit Schwarzen arbeiten, was sich als modern und jugendlich herausstellt, besonders wenn Ihre Schneiderei korrekt durchgeführt wird. Achten Sie auch darauf, Looks mit neuartigen Accessoires zu versehen, um die Attraktivität Ihres Mantels zu steigern.

Brown Pea Coat

In der gleichen Farbfamilie wie Kamel ist ein rostiges Braun auch eine großartige Farbalternative zu einem Erbsenmantel. Ein sattes, tiefes Braun ist einer der günstigsten Farbtöne, weil es zu fast allem passt. Wenn Sie ein Fan der Marine sind, ist ein satter brauner Pea Coat eine wertvollere Investition als ein schwarzer. Der Trick, einen braunen Pea Coat abzuziehen, besteht darin, sicherzustellen, dass die Schneiderei genau richtig ist - eine jüngere, modernere Silhouette sorgt dafür, dass sie nicht veraltet, sondern stilvoll aussieht.

Langer Erbsenmantel

Während nicht viele von uns täglich einen langen Pea Coat tragen, gibt es mit Sicherheit eine Zeit und einen Ort. Die Verwendung eines längeren Pea Coat mit Ihrer Corporate Wear ist eine hervorragende Möglichkeit, um sich warm zu halten, aber auch, um einem normalen Anzug ein bisschen mehr Farbe und Dimension zu verleihen. Über die Schultern gehängt ist eine andere Möglichkeit, einen längeren Pea Coat zu rocken, und er liest sich entspannter und ist dennoch zusammengesetzt.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here