So tragen Sie eine Krawattenklammer wie einen echten Gentleman

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was eine Krawattenklammer ist oder wie man sie trägt, sind Sie nicht alleine. Heutzutage verstehen viele moderne Männer dieses klassische Accessoire nicht mehr. Wenn Sie Ihrer Garderobe jedoch einen traditionellen und eleganten Touch verleihen möchten, sollten Sie dieses einfache Accessoire zu schätzen wissen. Sie müssen nur wissen, wie man einen wie einen echten Gentleman rockt, und wir können Ihnen helfen. In diesem Handbuch wird erläutert, was eine Krawattenklammer ist, wo sie hingeht, welche Stile es gibt und wann sie zu tragen ist.

Inhalt

  • 1 Was ist eine Krawattenklammer? "> 2 Wohin geht eine Krawattenklammer?
  • 3 Wann ist eine Krawattenklammer zu tragen?
    • 3.1 Smart Casual
    • 3.2 Formal
  • 4 Arten von Krawattenklammern
    • 4.1 Kabelbinder
    • 4.2 Zugstangen mit Schiebeverschluss
    • 4.3 Klappbare Krawattenklammern
    • 4.4 Dünne Krawattenklammern
    • 4.5 Dicke Krawattenklammern
    • 4.6 Statement Krawattenklammern
    • 4.7 Silberne Krawattenklammern
    • 4.8 Gold Krawattenklammern
  • 5 Krawattenklammer tragen

Was ist eine Krawattenklammer?

Eine Krawattenklammer oder eine Krawattenstange ist ein kleines Stück Metall, das zur Verwendung mit einer Krawatte bestimmt ist. Ihr Zweck ist es, Ihre Krawatte an Ort und Stelle zu halten, indem Sie sie an Ihrer Hemdblende befestigen. Heutzutage werden Krawattenklammern jedoch auch aus ästhetischen Gründen verwendet, beispielsweise um einem Outfit einen modischen Akzent zu verleihen. Daher stehen viele verschiedene Optionen und Designs zur Verfügung.

Wohin geht eine Krawattenklammer?

Wann trage ich eine Krawattenklammer?

Smart Casual

Wenn Sie einen eleganten Casual-Look tragen, zum Beispiel eine Jeans mit Hemd, Krawatte und Blazer, können Sie sich gerne mit Ihrer Krawattenklammer vergnügen. Achten Sie statt auf subtile und formale Optionen auf einzigartige Statement-Designs. Etwas, das zu Ihrem Outfit passt und zu Ihrem Stil passt, wird gut funktionieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Wahl nicht zu übertrieben ist, als dass Sie sie tragen würden.

SHOP DER LOOK


Formell

Krawattenklammern sind eine hervorragende Ergänzung zu formellen Outfits. Wenn Sie also eine Hochzeit, ein schickes Abendessen oder eine geschäftliche Veranstaltung planen, sollten Sie erwägen, Ihre übliche Kombination aus Anzug, Hemd und Krawatte mit einer Krawattenklammer zu betonen. Entscheiden Sie sich für einen dezenteren und eleganteren Clip. Ein einfaches silbernes Design funktioniert immer gut. Es kann jedoch auch eine mit einem Hauch von Farbe oder einer einzigartigen Textur geeignet sein.

SHOP DER LOOK


Arten von Krawattenklammern

Krawattennägel

Kabelbinder dienen dem gleichen Zweck wie Krawattenklammern und Stangen. Sie unterscheiden sich jedoch geringfügig. Eine Krawattennadel verfügt über einen Stift, der zum Durchstechen der Krawatte verwendet wird, sowie über eine Rückseite, um sie an ihrem Platz zu sichern. Der Rücken ist an einer kurzen Kette mit einem T-Stück am Ende befestigt, das durch das dritte oder vierte Knopfloch gleitet, um die Krawatte am Hemd zu verankern. Krawattennägel sind ideal für Krawatten aus gröberen Materialien wie Wolle oder Kaschmir, da sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit ein auffälliges Loch hinterlassen.

TOP KÄUFE


Zugstangen mit Schiebeverschluss

Zugstangen mit Schiebeverschluss haben kein Scharnier und sind äußerst einfach zu bedienen. Sie bestehen aus gefaltetem Metall und haben eine U-förmige Biegung und zwei Enden, die leicht zusammengedrückt werden. Diese Art der Krawattenstange gleitet wie eine normale Geldklammer auf Krawatte und Hemd. Die Dicke Ihrer Krawatte und der Druck der beiden Enden, die sich zusammendrücken, können sie dann an Ort und Stelle halten.

TOP KÄUFE


Klappbare Krawattenklammern

Klappbare Krawattenklammern sind wie eine raffiniertere Variante einer Wäscheklammer. Sie haben zwei Stangen, die durch ein Scharnier befestigt sind, und der Träger muss nur ein Ende zusammendrücken, um die Stangen zu trennen und den Clip zu öffnen. Der Träger kann dann den Clip an Krawatte und Hemd anbringen, bevor er ihn loslässt, um ihn an Ort und Stelle zu sichern. Da mit Scharnieren versehene Krawattenklammern mehr Druck ausüben als Reißverschlüsse, neigen sie im Allgemeinen dazu, leichter an Ort und Stelle zu bleiben.

TOP KÄUFE


Dünne Krawattenklammern

Ihre Krawattenklammer sollte immer weniger sperrig sein als Ihre Krawatte. Wenn Sie also eine dünne Krawatte anziehen, wie es viele moderne Männer bei formellen Anlässen tun, sollten Sie sich für eine dünne Krawattenklammer entscheiden. Stellen Sie außerdem unbedingt sicher, dass Ihre Krawattenklammer nicht breiter als Ihre Krawatte ist. Wenn ja, wird es wahrscheinlich umständlich und unangemessen erscheinen. Was den Stil betrifft, ist es im Allgemeinen am besten, den schlanken Look einer schmalen Krawatte mit einem minimalistischen Clip zu kombinieren.

TOP KÄUFE


Dicke Krawattenklammern

Wenn Sie große und traditionelle Krawatten tragen möchten, benötigen Sie eine passende Krawattenklammer. Achten Sie also darauf, einen zu wählen, der dick genug ist, um ein Gleichgewicht zu gewährleisten. Denken Sie auch daran, dass die Breite Ihren Anforderungen entspricht. Dies sieht nicht nur ästhetisch ansprechender aus, sondern hält auch die Krawatte besser in Position. Wenn Ihre Krawatte einen dichten Stoff aufweist, können Sie auch mit sperrigeren Krawattenklammern und einzigartigen dreidimensionalen Mustern experimentieren.

TOP KÄUFE


Statement Krawattenklammern

Ob farbig, gemustert, geprägt, mit einem Abzeichen versehen oder in einer einzigartigen Form - ein Statement-Clip kann zweifellos ein Blickfang sein. Um einen dieser kleinen, aber gewagten Stile zu rocken, machen Sie ihn zu einem Schwerpunkt, indem Sie ihn mit einem Unentschieden kombinieren, das nicht um Aufmerksamkeit konkurriert. Um dies zu tun, meiden Sie kühne Muster, Drucke oder kontrastierende Farbtöne. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine stilvoll zurückhaltende Krawatte in einer dezenten, einfarbigen Farbe.

TOP KÄUFE


Silber Krawattenklammern

Eine silberne Krawattenklammer ist perfekt, um einen eleganten und stilvollen Look zu erzielen. Die klassische und zurückhaltende Farbe macht immer eine gute Wahl und passt zu einer Vielzahl von Anlässen und Outfits, einschließlich Business, schickem Casual und formellem Look. Silberne Krawattenklammern sehen auch mit einer großen Auswahl an Krawatten gut aus. Natürlich wirkt ihr cooler Ton am schmeichelhaftesten, wenn sie mit Styles in coolen Farben wie Blau, Marine und Grau kombiniert werden.

TOP KÄUFE


Gold Krawattenklammern

Probieren Sie für einen Hauch von Luxus eine goldene Krawattenklammer ">

TOP KÄUFE


Wie man eine Krawattenklammer trägt

  • Wählen Sie dünne Krawattenklammern für dünne Krawatten und große Krawattenklammern für breite Krawatten.
  • Wählen Sie eine mit Scharnieren versehene Krawattenklammer, um eine dickere Krawatte am Platz zu halten.
  • Kombinieren Sie eine gemusterte Krawatte mit einer dezenten Krawattenklammer oder unterstreichen Sie einen soliden Stil mit einer kräftigen Klammer.
  • Tragen Sie eine schlanke und schlanke Krawattenklammer für formelle Outfits.
  • Wenn Sie eine elegante Freizeitkleidung tragen, haben Sie Spaß mit auffälligen Krawattenklammern, die zu Ihrer Persönlichkeit passen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here